Log in

Polizei-News aus Bad Harzburg vom 30.August 2015

Gelesen 6107
(0 Stimmen)
Polizei-News aus Bad Harzburg vom 30.August 2015 Ulrich Stamm
Polizei-News aus Bad Harzburg vom 30.August 2015

 

In der Nacht zum 30.08.2015 musste sich die Polizei Bad Harzburg mit mehreren Körperverletzungen beschäftigen.

Zwei Männer, 66 und 39 Jahre, gerieten um 18.30 h, im Bereich des Golfplatzes in Streit. Offensichtlich wurde hierbei auch ein Golfschläger als Schlaginstrument eingesetzt, wobei allerdings nur leichte Schläge gegen die Beine eines Kontrahenten durchgeführt wurden. Außerdem wurden Beleidigungen gegen eine 52-Jährige Frau ausgestoßen.In der Straße  An den Weiden in Bad Harzburg gerieten ein 50-Jähriger und ein 22-Jähriger im Rahmen von Nachbarschaftsstreitigkeiten in die Haare. Als der 50-Jährige den 22-Jährigen schlagen wollte, traf er eine 23-Jährige Bad Harzburgerin, welche sich zwischen die beiden Männer stellen wollte. Des weiteren griff der 22-Jährige dem 50-Jährigen an den Hals und schob ihn zurück.Zu einer weiteren Körperverletzung kam es zwischen 20.00 und 20.47 Uhr in Vienenburg, Kaiserstraße. Dort wurde durch die Polizei eine stark alkoholisierte Frau aufgegriffen, welche eine Schürfwunde und eine blutende Lippe aufwies. Nach deren Angaben sei sie von einem unbekannten Mann nach reichlich Alkoholkonsum geschubst worden. Sie kam hierbei zu Fall und verletzte sich. Der Name des Mannes, den die Frau bei Facebook kennengelernt haben will, ist nicht bekannt. Zeugenwerden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.In der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße in Bad Harzburg kam es um 21.50 Uhr nach einem Streitgespräch ebenfalls zu einer Körperverletzung. Ein 45-Jähriger Mann soll einen ebenfalls 45-Jährigen mit der Faust gegendie Stirn geschlagen haben. Ein Rettungswagen wurde hier hinzugezogen. Beide Männer standen deutlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke.

Letztendlich schlug um 05.25 Uhr in einer Discothek in Bad Harzburg eine 19-Jährige eine 21-Jährige derart stark mit der Faust in das Gesicht, dass diese nach hinten umfiel. Die leichten Verletzungen will das Opfer im Krankenhaus begutachten lassen.

Schreibe einen Kommentar