Log in

69-Jähriger in Celle ausgeraubt

Gelesen 370
(0 Stimmen)
69-Jähriger in Celle ausgeraubt Zeugen gesucht (C) Ulrich Stamm
69-Jähriger in Celle ausgeraubt

Im Dienstagabend kam es zu einem Raub in der "77er Straße". Zwei Täter überfielen einen 69 Jahre alten Mann aus Celle und raubten ihm die Geldbörse mit über 300 Euro Bargeld und ein Handy. Der Mann hatte das Geld zuvor an einer nahe gelegenen Sparkassenfiliale abgehoben und ist vermutlich dabei schon von den Tätern beobachtet worden.Die Tat ereignete sich zwischen 20 Uhr und 20.40 Uhr auf der parkähnliche Fläche in Höhe der Hostmannstraße. Die Täter traten dem ohnehin schon gehbehinderten Mann gegen das Bein, in dessen Folge er stürzte. Während ein Täter das Opfer am Boden festhielt, griff der andere in seine Jackentasche und zog die Geldbörse und das Handy heraus. Anschließend flüchteten die beiden mit ihrer Beute in derzeit noch unbekannte Richtung.Die Räuber seien zwischen 170 und 180 Zentimeter groß und von kräftiger Statur gewesen. Augenscheinlich hätten die beiden Täter einsüdosteuropäisches Aussehen gehabt. Einer von ihnen habe deutsch mit ausländischen Akzent gesprochen und eine Windjacke mit der Aufschrift"Athletics" getragen.

Schreibe einen Kommentar