Log in

6500 Euro Schaden - Audi rast mit überhöhter Geschwindigkeit in eine Mauer

(0 Stimmen)
6500 Euro Schaden - Audi rast mit überhöhter Geschwindigkeit in eine Mauer Audi rast in eine Mauer (C) Polizei Celle
Totalschaden nach Maueraufprall durch zu schnelles Fahren 

 

Celle (ots) - Am frühen Montagmorgen kam es im Baustellenbereich der Mühlenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem der 20 Jahre alte Fahrer eines Audi leicht verletzt wurde. Es entstand ein Sachschaden von über 6.500 Euro. 

Gegen 01.00 Uhr, befuhr der 20-Jährige mit seiner 21 Jahre alten Beifahrerin die Mühlenstraße in Richtung Neumarkt. Infolge überhöhter Geschwindigkeit kam der Audi ins Schleudern und im weiteren Verlauf nach links von der Fahrbahn ab. Dabei rammte der Audi mit seinem Heck einen geparkten Renault auf der Gegenfahrbahn und kam dann an einer Grundstücksmauer zum Stehen. Am Audi entstand Totalschaden und die Mauer wurde auf einer Länge von zehn Metern beschädigt. Die Beifahrerin blieb unverletzt.

Schreibe einen Kommentar