Log in

Beim Bilderbuchkino wird es gruselig

(0 Stimmen)
Beim Bilderbuchkino wird es gruselig Ritter Ohne Furcht und das fürchterliche Ungeheuer (C) arsEdition
Beim Bilderbuchkino wird es gruselig

 

Um Monster und Geister geht es bei den Vorstellungen des Bilderbuchkinos am Mittwoch und Donnerstag, 7. und 8. Oktober, in der Stadtbibliothek am Rathausplatz. Beginn ist jeweils um 15.30 Uhr. In der Geschichte „Rosi in der Geisterbahn“ bewältigt Hase Rosi seine Angst vor Monstern.

Und zur Geisterstunde treffen sich der „Ritter Ohne Furcht“ und das fürchterliche Ungeheuer aus dem Burgverlies in der gleichnamigen Geschichte von Autorin Gaby Scholz.

Das Bilderbuchkino richtet sich an Kinder ab 4 Jahren. Die Vorstellungen dauern rund 60 Minuten. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar