Log in

Freunde treffen beim Bilderbuchkino am 15.+16.Juli 2015

(0 Stimmen)
Freunde treffen beim Bilderbuchkino am 15.+16.Juli 2015 Garbsen (C) Ulrich Stamm
Freunde treffen beim Bilderbuchkino am 15.+16.Juli 2015

 

 

GARBSEN-MITTE (stp). Unter dem Motto „Beste Freunde“ zeigt die Stadtbibliothek beim Bilderbuchkino am Mittwoch, 15., und Donnerstag, 16. Juli, jeweils ab 15.30 Uhr zwei Geschichten rund um das Thema Freundschaft. 

Der Affe Pippo und sein Piratenpapa halten zueinander, auch wenn sie mal nicht einer Meinung sind. In der zweiten Geschichte lernen drei Bären, dass Freunde, auch wenn sie unterschiedliche Dinge erleben, Freunde bleiben.

 

Du bist mein größter Schatz

Äffchen Pippo möchte ein wilder Pirat werden und einen großen Schatz finden.

Sein Piratenpapa Pi ist strikt dagegen. Pippo soll bei ihm auf seiner friedlichen Insel bleiben und von gefährlichen Seefahrten die Finger lassen.

Pippo verwirklicht seinen Herzenswunsch dann ohne Pis Zustimmung. Heimlich geht er an Bord eines Piratenschiffs. Leider bekommt er bald darauf Heimweh und zwar so sehr, dass er es fast nicht aushalten kann. Da naht die Rettung auf dem Seeweg und Pippo erkennt, dass die Suche nach einem Schatz nicht zwangsläufig weite Wege einschließt.

 

Bärenfreunde

Stachelbär, Kragenbär und Brummbär machen alles zusammen. Bis Stachelbär eines Tages einen Roller findet. Er setzt seine Sonnenbrille auf, kämmt seine Stacheln zurück und braust los - ganz allein. Kragenbär und Brummbär sind sprachlos. Aber Bärenfreunde sind nicht so leicht aus der Ruhe zu bringen!

 

Die Vorstellungen richten sich an Kinder ab vier Jahren und dauern rund 60 Minuten. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar