Log in

Garbsener Nachwuchs-Rapper präsentieren erste CD am 12.Februar

(0 Stimmen)
Garbsener Nachwuchs-Rapper präsentieren erste CD am 12.Februar CD-Release-Party (C) Stadt Garbsen
Garbsener Nachwuchs-Rapper präsentieren erste CD am 12.Februar

 

Projektteilnehmer stellen ihre Songs bei Release-Party vor

  „Mach sie glücklich“ heißt der Titel von Nohans erstem eigenem Song. Der 15-jährige Schüler ist einer von zwölf Jugendlichen, der in den vergangenen Monaten bei einem Projekt im Freizeitheim am Planetenring eigene Rap-Songs geschrieben und anschließend im Tonstudio des Jugendzentrums aufgenommen hat. Auch Mustique, der mit seinem Video „Meine City brennt“ zur Brandserie im Stadtteil Auf der Horst bekannt wurde, hat einen Rap geschrieben und ihn „Geile Zeit“ genannt. Alle 13 Songs des Projekts sind auf der CD „Ga.Rap.Sen Volume I“ zu hören, der ersten CD, die das Freizeitheim herausbringt. Bei der Release-Party am Freitag, 12. Februar, wird die CD erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Beginn ist um 18 Uhr.

 

Einige der Teilnehmer des Projekts sind bei der Release-Party dabei und werden ihre Songs präsentieren. „Die ersten 100 Besucher der Party bekommen eine Gratis-CD“, sagt Oliver Wekel, der das Freizeitheim seit 2014 leitet und die Idee zu der Rap-CD hatte. Mit den jungen, teils unerfahrenen Rappern an Technik und Texten gearbeitet hat Eugen Wolf. Der Maschinenbaustudent arbeitet als Honorarkraft im Freizeitheim und rappt selbst im Projekt Rapublik. Der Eintritt zur Release-Party ist frei.

Schreibe einen Kommentar