Log in

Musikschule Garbsen präsentiert Werke von Tschaikowsky am 30. Oktober

(0 Stimmen)
Musikschule Garbsen präsentiert Werke von Tschaikowsky am 30. Oktober Pjotr Tschaikowski, Öl auf Leinwand, 1893 (C) Nikolai Kusnezow
Musikschule Garbsen präsentiert Werke von Tschaikowsky am 30. Oktober

Die Musik- und Kunstschule der Stadt Garbsen lädt für Sonntag, 30. Oktober, 17 Uhr, zum elften Themenkonzert in das Kulturhaus Kalle, An der Feuerwache 3 - 5, ein. Im Mittelpunkt steht dieses Mal Pjotr Iljitsch Tschaikowsky, der schon zu Lebzeiten europaweit bekannt wurde und als einer der bedeutendsten Komponisten des 19. Jahrhunderts gilt.

 

Mit dem Programm "Die Jahreszeiten, op. 37b" für Klavier solo und dem "Klaviertrio a-Moll, op. 50" präsentieren Demian Ewig (Piano), Alexander Bondarenko (Violine) und Chun Yin Pang (Violoncello) zwei bekannte und bedeutende Werke des russischen Komponisten.Zu den Werken werden umfassende Erklärungen gegeben. Der Eintritt ist frei. Das Café Kalle ist ab 16 Uhr geöffnet.

Schreibe einen Kommentar