Log in

Ausstellung im Kreishaus Hameln von Meike Marina Münck

(0 Stimmen)
Ausstellung im Kreishaus Hameln von Meike Marina Münck Ausstellung im Kreishaus Hameln von Meike Marina Münck (C) Landkreis Hameln
Ausstellung im Kreishaus Hameln von Meike Marina Münck

Ab Dienstag, den 7. Februar 2017, werden in der 2. Etage des Kreishauses die Werke von Meike Marina Münck zu sehen sein.Die Kunst von Münck war bereits im „Kunstpanzer Hannover“, im Osnabrücker Schloss Iburg  sowie schon mehrfach in Hameln, u. a. in der „Sumpfblume“ und im Tourismuszentrum am Bürgergarten, zu sehen. Bei den Arbeiten der Künstlerin, die sich auf Malen, Fotografieren und Zeichnen spezialisiert hat, handelt es sich beispielsweise um Landschaftsfotografien und Naturzeichnungen aus Hameln und Umgebung, die sie unter der Überschrift „Landscape Dialog“ ausgestellt hat.International waren ihre Werke zudem in London, Bristol und Umea als Teil  von Gemeinschaftsausstellungen zu betrachten.

Münck, die in Hameln lebt und arbeitet, hat in Vechta und Osnabrück Germanistik und Kunst studiert sowie ein Auslandssemester „Malerei“ am Chelsea College of Art und Design absolviert.

Gemeinsam mit Landrat Tjark Bartels eröffnet die Künstlerin ihre Ausstellung am 7. Februar 2017 um 16.30 Uhr in der 2. Etage des Kreishauses in Hameln, Süntelstraße 9. Dort werden die Bilder bis zum 31. März  2017 während der Öffnungszeiten kostenfrei zu besichtigen sein.

 

Schreibe einen Kommentar