Log in

Sagenhafte Gästeführungen in der Weihnachtszeit in Hameln

(0 Stimmen)
Sagenhafte Gästeführungen in der Weihnachtszeit in Hameln Zwei Türmer (C) Hameln Marketing
Sagenhafte Gästeführungen in der Weihnachtszeit in Hameln

Stadtführung mit dem Rattenfänger:

Bunt und fröhlich zieht Hamelns Pfeiffer auch in der Weihnachtszeit seine Bahnen durch die Altstadt, geheimnisvoll und ohne Happy End ist seine Geschichte: Es handelt sich um eine Erlebnisführung durch die Gassen der historischen Altstadt, die auf dem Weihnachtsmarkt pünktlich zum Figurenspiel am Hochzeitshaus endet. Jeweils freitags um 14.30 Uhr beginnend am Infocenter. Termine: 25.11., 2.12., 9.12. und 16.12.2016; Preis je Person 10 Euro, Kinder 5 Euro. Mit denen, die es möchten, wird der Rattenfänger ein Gruppen-Selfie posten.

 

Die „Türmer-Führung“:

Der „Türmer“ verrichtet in der Adventszeit seinen Dienst: Samstags um 17:00 Uhr geht’s mit ihm auf einen nächtlichen Rundgang durch die Gassen und einem Blick vom Turm über die Stadt. Termine: 26.11., 3.12., 10.12. und 17.12.. Die Führung dauert 90 Minuten. Treffpunkt ist vor dem Hauptportal der Marktkirche St. Nicolai. Preis 10 Euro pro Person.

 

„Tägliche Führung“:

Von Anfang bis Ende Dezember werden täglich Gästeführungen um 10:30 Uhr angeboten. Es wird über die Architektur, die Stadtgeschichte und die Sage des Rattenfängers informiert. Dauer eine Stunde. Startpunkt ist die Touristinformation. Der Preis pro Person beträgt hier 5 Euro.

 

 

Mehr zum Hamelner Weihnachtsmarkt unter: http://www.weihnachtsmarkt.sagenhaftes-hameln.de/

 

Schreibe einen Kommentar