Log in

Veranstaltungskalender Hannover - Aktuelle Events, Konzerte und Termine

Events

„Öffentliche Räume zum Leben – Stadträume neu gestalten“
Dienstag, November 24, 2015  08:00   /   Freitag, Januar 08, 2016  18:00
Hannover

 
 
Adresse: Bauverwaltung, Rudolf-Hillebrecht-Platz 1, Hannover
Zusatzinformationen:
Stadt eröffnet Ausstellung „Öffentliche Räume zum Leben – Stadträume neu gestalten“ zum städtebaulichen Wandel. Podiumsdiskussion soll Chancen und Herausforderunen aufzeigen
Anlässlich der Ausstellung „Öffentliche Räume zum Leben – Stadträume neu gestalten“, die ab Dienstag (24. November) bis Dienstag (8. Januar 2016) läuft und montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 18 Uhr in der Ausstellungsebene der Bauverwaltung (erstes OG), Rudolf-Hillebrecht-Platz 1, besichtigt werden kann, lädt die Stadt alle Interessierten zur Ausstellungseröffnung und Podiumsdiskussion am Montag (23. November), 18 Uhr, im Foyer der Bauverwaltung ein.
Stadtbaurat Uwe Bodemann möchte mit fachkundigen LandschaftsarchitektInnen über die Ergebnisse, Chancen und die zukünftigen Herausforderungen des städtebaulichen Wandels in den öffentlichen Räumen sprechen. TeilnehmerInnen sind:
Herr Johannes Böttger, Köln;
Frau Prof. Undine Giseke, Berlin;
Frau Henrike Wehberg-Krafft, Hamburg;
Herr Christoph Schonhoff, Hannover.

Hintergrundinformationen:
Der öffentliche Raum in Hannover und das Stadtbild unterliegen einem kontinuierlichen Wandel - hin zu mehr urbaner Qualtität für die Menschen. Zahlreiche Projekte sind im Stadtgebiet bereits realisert worden. Diese sollen nun in einer Ausstellung gezeigt und im Rahmen einer Podiumsdiskussionen besprochen werden. Begleitet wird die Ausstellung von einer Broschüre, in der alle neuen Projekte in der hannoverschen Innenstadt sowie das bundesweit beachtete Stadtplatzprogramm und auch umgestaltete Straßenzüge vorgestellt werden. Diese steht im Internet unter www.hannover.de als Download zur Verfügung (Suche: Öffentliche Räume zum Leben).
Seit der Weltausstellung EXPO 2000 und zuletzt durch den Stadtdialog Hannover City 2020+ hat sich das Stadtbild von Hannover sehr zum Positiven entwickelt. Die Innenstadt ist in einem Umbauprozess begriffen. Investitionen in Millionenhöhe wurden in den letzten Jahren gestemmt, um die City noch attraktiver und leistungsstärker zu machen.
Die Bauverwaltung arbeitet intensiv an der Umsetzung der Schwerpunktprojekte aus dem vorangegangenen, erfolgreichen Stadtdialog Hannover City 2020+. Die Stadtgesellschaft freut sich über die neu gestalteten Plätze wie den Trammplatz und die Goseriede. Auch die bereits angelaufenen Projekte zur Umgestaltung des Hohen Ufers und des Marstallplatzes werden die hannoversche Innenstadt positiv verändern.