Log in

19. Altstadtmarkt in Hannover vom 13. bis 14. Juni 2015

Gelesen 211
(0 Stimmen)
19. Altstadtmarkt in Hannover vom 13. bis 14. Juni 2015 Altstadt Hannover (C) Ulrich Stamm
Der Markt für Kunst und Handwerk in Hannover geht in die 19. Runde  

Die Altstadt mit ihren restaurierten Fachwerkhäusern und Backsteinfassaden als Anziehungspunkt gibt das Ambiente für den Markt für Kunst und Handwerk am 13. und 14. Juni in Hannover, den das Kulturbüro der Stadt in diesem Jahr zum 19. Mal organisiert.

Jeweils von 11 bis 18 Uhr wird der zwischen Marktkirche und Altem Rathaus gelegene Marktplatz - schon vor Jahrhunderten ein Ort lebendigen Marktgeschehens - Schauplatz für erstklassiges Kunsthandwerk.

Es präsentieren sich 60 von einer Fachjury ausgewählte KunsthandwerkerInnen. Hier gibt es Keramik und Porzellan – vom traditionellen Tongeschirr bis zum feinen Teeservice aus Porzellan, Schmuck aus Gold, Silber, Platin und Papier, Kleidung, Hüte, Taschen und Textiles aus Seide, Filz und Leder, Gefäße und Objekte aus Holz, kurz Interessantes, Schönes, Nützliches und Besonderes. Ausgesuchte Qualität, künstlerische Ausstrahlung und sorgfältige Verarbeitung machen den Besuch des Marktes für Kunst und Handwerk zu einem besonderen Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar