Log in

2. NDR Klassik Open Air am 17.Juli und 18.Juli 2015 in Hannover

Gelesen 770
(0 Stimmen)
2. NDR Klassik Open Air am 17.Juli und 18.Juli 2015 in Hannover Joseph Calleja (c) Simon Fowler _ Decca
 NDR KLASSIK OPEN AIR – OPERNGALA MIT DEN WELTSTARS DER OPER JOSEPH CALLEJA UND ANGEL JOY BLUE

 

Freitag, 17. Juli 2015 | Maschpark am Neuen Rathaus Einlass: 20:00 | Beginn: 21:00 Uhr

 

Die Vorstellung am 18.Juli ist bereits ausverkauft!

 

Erste Operngala im Maschpark in Hannover mit Weltstar Calleja 

 

Dem NDR ist es gelungen, für eine weitere Veranstaltung in Hannover zum 2. Klassik Open Air einen Weltstar zu verpflichten. Joseph Calleja steht im Mittelpunkt der ersten Operngala in Hannover.

Es gibt Stimmen, die vergisst man nicht. Joseph Calleja hat so eine Stimme. In der Opernwelt wird er gern als Caruso des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Einen Abend vor der Aufführung von „La Bohème“ in Hannover im Maschpark steht er am Freitag, 17. Juli, auf der Bühne vor dem Neuen Rathaus als Star der ersten Operngala im Rahmen des 2. NDR Klassik Open Air.

 


 

Angel Blue (c) Sonya Garza

Nach dem großen Erfolg des 1. Klassik Open Air im vergangenen Juli mit „Tosca“ waren die Karten für die Aufführung von „La Bohème“ Ende vergangenen Jahres innerhalb weniger Stunden ausverkauft. „Hannover will mehr. Hannover kriegt mehr!” Mit diesen Worten kündigt Marlis Fertmann, Fernsehchefin im NDR Landesfunkhaus die nächste Opernveranstaltung im Maschpark an.

Am Freitag, 17. Juli, bietet die NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Keri-Lynn Wilson einen Streifzug durch die schönsten Opern von Verdi, Puccini und Bizet. „Mit diesem zusätzlichen Open Air-Ereignis werden wir ganz sicher neue Publikumsschichten für die klassische Musik begeistern“, sagt Andrea Zietzschmann, die Leiterin des Bereichs Orchester, Chor und Konzerte im NDR. „Damit beweist die NDR Radiophilharmonie einmal mehr, wie nachhaltig sie sich für die Publikumsentwicklung einsetzt.“

Die Weltstars der Oper Joseph Calleja und  Angel Joy Blue nehmen das Publikum mit in die Welt der Oper und der schönen Stimmen und versprechen Gänsehaut in einer Sommernacht.

Für Matthias Ilkenhans, den Manager der NDR Radiophilharmonie, ist es „eine überragende Besetzung, auf die wir sehr stolz sein können, zumal bei deren dichtem Terminkalender.“ Nicht zu vergessen die Dirigentin Keri-Lynn Wilson, mit der die NDR Radiophilharmonie schon mehrfach sehr erfolgreich zusammenarbeitete, etwa beim Schleswig Holstein Musik Festival 2012 und zuletzt im Abokonzert von Ring A.

 

Das Publikum darf sich auf ein erstklassiges Orchester, Weltstars der Oper, den Mädchenchor, den Brahmschor Hannover und ein Programm mit den schönsten und bekanntesten Arien der Opernwelt freuen.

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Veranstalter ist Hannover Concerts. Ticketpreise: 39 bis 99 Euro (zzgl. Gebühren).

Das NDR Fernsehen zeichnet die gesamte Operngala auf und zeigt das Ereignis voraussichtlich am Ende des Jahres. NDR Kultur überträgt das Programm live.

 

NDR KLASSIK OPEN AIR – OPERNGALA wird Ihnen präsentiert von: NDR
 
 
 

Medien

Jose Cura Tosca Act 1 duo MKTT

Schreibe einen Kommentar