Log in

488.Schützenfest Hannover: Endspurt auf dem Schützenplatz

Gelesen 365
(0 Stimmen)
488.Schützenfest Hannover: Endspurt auf dem Schützenplatz Endspurt auf dem 488.Schützenfest Hannover (C) Ulrich Stamm

HANNOVER: 

Auf ins letzte Wochenende

Endspurt: Freitag (7. Juli) wird das letzte Schützenfestwochenende eingeläutet. Sieben Tage feiern, genießen, erleben liegen hinter allen Teilnehmern und Besuchern. Die letzten drei Tage warten aber noch einmal mit zahlreichen Höhepunkten auf: Freitag gibt es Musik auf allen Bühnen und ein abschließendes Feuerwerk (ca. 22.45 Uhr). Samstag marschiert die Star-Wars-Parade über den Schützenplatz (ab 15 Uhr) und „Bingo-Bär“ Michael Thürnau spielt im Gaypeople-Zelt um tolle Preise (ab 18 Uhr). Sonntag startet der Tag mit einem Jazz-Frühshoppen im Niedersachsenhaus (ab 11 Uhr) und endet mit dem Zapfenstreich vor der Marktkirche (22.30 Uhr). 

 


Familientag (C) Fahrgastfernsehen

Lina und Familie (C) Fahrgastfernsehen

Nadine und Kevin im Riesenrad (C) Fahrgastfernsehen

Maskottchenspaß am Familientag 

Ballerina und Ballerkalle marschierten vorweg: Am Familientag zogen die beiden Schützenfestmaskottchen zusammen mit ihren Freunden Ernie und Bert (NDR), Tatzi (Zoo Hannover), Hektor (TSV Hannover Burgdorf), Follow-Bee (Flughafen Hannover), Bultino (Pferderennbahn Langenhagen) und Eddi (Hannover 96) über den Schützenplatz, ließen sich am Rundteil ablichten und sorgten vor allem bei den kleinen Besuchern für strahlende Gesichter. Gestrahlt haben auch die Zwillinge Lucy und Nele (4), als sie Enten angelten. Ob sie auch was gewonnen haben? „Jaaaa!“, ertönte es im Chor. Gewinnen wollte Lina (4) dagegen nichts: „Ich möchte in Karussells“, rief sie und lief vorweg. Sie war zusammen mit ihrer Mutter Hanna (33), Oma Susanne (61) und Brüderchen Timo (1) auf dem Familientag, um Rundfahrgeschäfte auszuprobieren, große Brezeln zu essen und einen Einhorn-Luftballon zu ergattern. „Wir sind vom Kindergarten direkt zum Schützenplatz gefahren. Bisher saßen wir schon in drei Karussells“, erzählte Hanna, bevor es direkt zum nächsten ging. 

 

Sommertage auf dem Schützenfest

Cocktails in der Karibik-Bar oder die Aussicht vom Riesenrad genießen: Bei bestem Wetter ist auf dem Schützenplatz für jeden etwas dabei. Die Freundinnen Jenny (40) und Anja (31) saßen mit kalten Getränken in ihrem Lieblingsplätzchen, der Karibik-Bar. Wie sieht der perfekte Tag für die beiden aus? „Sommer, Sonne und ordentlich Spaß haben. Dazu eine eiskalte Erdbeerbowle.“ Mit dem Lieblingsgetränk in der Hand und der Sonne im Gesicht lässt es sich aushalten. Das Pärchen Nadine (22) und Kevin (28) hingegen steht eher auf Action. Jedes Jahr fahren die Peiner zum Schützenfest nach Hannover: „Einmal muss einfach sein“, so Kevin. Nach einigen Fahrgeschäften genossen die beiden zum Abschluss des Tages den Ausblick vom Riesenrad: „Für uns ist es ideal zum Abschalten. Die tolle Stadt von oben überblicken. Dazu der blaue Himmel, herrlich“, schwärmte Nadine. 

 

Termine am Freitag, 7. Juli: 

 18.00 Uhr Neues Rathaus – Schützenplatz: Tag der niedersächsischen Schützen 

 18.00 Uhr Brauhaus live: bäm und DJ Mike 

 18.00 Uhr Rundteil: DJs legen auf 

 19.00 Uhr Alt Hanovera: Party pur mit den Alt Hanovera DJs 

 19.00 Uhr Niedersachsenhaus: DJ Vinni 

 20.00 Uhr The Members: Festhalle Marris 

 21.00 Uhr Gaypeople-Zelt: Wanda Kay, Kevin Delcroix, Pete THE BEAT 

 ca. 22.45 Uhr Schützenplatz: Feuerwerk 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar