Log in

5. Bothfelder Jazz-Festivals "Jazz & Kunst "mit 4.Bothfelder Kunsthandwerkermarkt am 25.September

Gelesen 189
(0 Stimmen)
5. Bothfelder Jazz-Festivals "Jazz & Kunst "mit 4.Bothfelder  Kunsthandwerkermarkt am 25.September Jazz & Kunst (C) GBK e.V.
5. Bothfelder Jazz-Festivals "Jazz & Kunst "mit 4.Bothfelder  Kunsthandwerkermarkt am 25.September

Um 11.00 Uhr  startet die Veranstaltung von der Bühne 1:  Begrüßung und Eröffnung des 5. Bothfelder Jazz-Festivals und des 4. Bothfelder Kunst-Handwerkermarktes  durch den Bürgermeister der LHST Hannover und den GBK e.V. Vorsitzenden Hans-Jürgen Wittkopf. 

Eine Vielfalt von Ständen mit den unterschiedlichsten Präsentationen von handwerklichen Arbeiten ist zwischen den 4 Musikbühnen, der „Straßenbühne“ und den Schautag-Läden sind aufgestellt. Für das leibliche Wohl sorgen unsere bewährten Herbstmarkt-Caterer (RUKO-Zur Eiche, Rendezvous, Bosselmann, Tom’s Crêpes, Food Truck, usw.l) und die in der Straße ansässigen Gastronomen, wie Palios und Eisdiele Marmolada.  

Viel Kunst und Handwerk zum Kaufen und Bestaunen: Achtung auch im Gemeindehaus der Hl. Geist Kirche 

Acryl-Bilder, Papier 3-D, Kindergarderobe, Bilder / Bücher / Postkarten,  Aquarelle, Mobile Glashütte, Ketten / Taschen / Topflappen, Kettensägeschnittskunst, Heilsteine / Fossilien, selbstgemachte Gelees und Marmeladen, Schönes aus Treibholz und Beton, Metallarbeiten für Haus und Garten, Schmuck aus Besteck, Stofftaschen, Handgearbeitete Hüte und Mützen, Gold- und Silberschmuck, Bilder / Keramik und Collagen, Kinder-T-Shirts, Gestricktes,  Insektenhotels, Nistkästen, Futterhäuser, Seifen, Öle, Kerzen, Schalen aus Schallplatten, Drechselarbeiten, Ölgemälde, Gürtel, Schals, Kleidung, Taschen aus alten Jeans, Schmuck aus Zinn, Schmuck aus Aluminium, Lederarbeiten, Naturschmuck aus Kaktus-Schiefer-Kork und Leder, witzige Kuschelenten und Handpuppen, Naturfloristik, Serviettentechnik, Schönes für Babys, Teddys und Spielzeug handgemacht, Bio-Seifen und Öle, Bronzefiguren und Glas-Upcycling, und div. Kunsthandwerkervorführungen 

 

Schautag – Sonntag und Rahmenprogramm

Einige Läden haben Schautag ohne Verkauf mit diversen Aktionen in der Kurze-Kamp-Straße. Hier eine kleine Auswahl: 

 

Rahmenprogramm: Ponyreiten auf den Wiesen, mehrere Hüpfburgen, Karussells für die kleinen Besucher zu Minipreisen, Fahrten mit der Mini-Eisenbahn, Water-Walking-Balls, Bunte Helium-Ballons vom mobilen Verkäufer, Kutschfahrten durch den Stadtteil mit dem Reiterhof Bothfeld, Laser-Sport-Labyrinth, uvm.

 

 

Zeit

 

Bühne 1  

Moderator Shorty

Bühne 2  „Autohaus Ahrens“

Moderator Shorty

Bühne 3  „Sparkasse Hannover“

Moderator Shorty

Bühne 4 

„Bandakademie Hannover“

11.00

Eröffnung durch den  Bürgermeister der LHST, Grußworte des GBK-Vorsitzenden H-J. Wittkopf

Technik Aufbau und Sound Check

Technik Aufbau und Sound Check

Technik Aufbau und Sound Check

11.30 bis 13.30

FTO Big Band

 

 

 

KKS-Big-Band

Leitung Michael Thiemann

Swing Leiner –

Die Bigband von der Leine

 

 

Blue Moon Duo

Jazz Klassik

 

 

 

13.30 

bis 16.00

Old Virginny Band

 

 

 

Big Band der Leibniz-Universität Hannover

13.30 bis 16.00 Uhr

 

 

Tom Kölling und Band

13.30 bis 16.00 Uhr

 

Ab 13.30 Uhr

Pattison Circle

Modern Country

 

16.00

Vorstellung des Stadtteil-Kalenders Hannover-Nordost  2017  

Moderation Winfried Mokrus 

und Preisverleihung Fotowettbewerb

Die Saxophonixen –  16 – 17 Uhr

 

 

14.30 – 16.00 Uhr

Cumulus

Latin- Jazz- Blues

16.00

 

 

Die Saxophonixen –  16 – 17 Uhr

 

 

 

 

Titus Old Time Band

 

 

 

 

16.30 bis 18.00

Happy Jazz & Co.

16.30 – 18.00 Uhr

 

Marc Masconi live – 

Ausschnitte aus der „Sinatra-Show“

 

17.00 – 18.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

Bluestransfusion

16.30 – 18.00 Uhr

 

18.00

Ausklang und Abmoderation

 

Ausklang und Abmoderation

 

 

 

Schreibe einen Kommentar