Log in

Adel Tawil auf „So schön anders“ Tour in der Swiss Life Hall Hannover

(0 Stimmen)
Adel Tawil auf „So schön anders“ Tour in der Swiss Life Hall  Hannover Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

HANNOVER. So kalt ist es doch gar nicht in Hannover und in der ausverkauften Swiss Life Hall schon gar nicht. Da sind alle 5000 Zuschauer heiß auf Adel Tawil. Groß und klein wurden vorab von Deutschpop-Sängerin LEA mit „Leiser“ und „Wohin willst du“ ordentlich in Stimmung gebracht. Endlich betritt Adel Tawil in olivfarbenem Regenparka die mit raffinierten Lichteffekten in Szene gesetzte Bühne. Unter tosendem Beifall startet er mit  „So schön anders“.


Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Adel Tawil auf So schön anders- Tour in der Swiss Life Hall Hannover (C) Ulrich Stamm

Der Titelsong seines zweiten Albums und gleichzeitig Namensgeber seiner Tour, die er Ende Oktober in Österreich und der Schweiz startete. In Hannover ist sein erstes Konzert in Deutschland.  Nach „Worte“ und „Ich bin wie ich bin“ hat sich 

der mehrfache Echopreisträger so heiß gesungen, dass er endlich seine warme Jacke ablegt. Mit seinem Song „Gott steh mir bei“, den er nach dem Attentat auf dem Weihnachtsmarkt in seiner Heimatstadt Berlin, geschrieben hat, macht er auf die Missstände in der Welt aufmerksam und seine Fans stehen hinter ihm. Musik ist Liebe und die Sprache der Welt, waren seine Worte. 

Mit „Wo die Liebe hinfällt“ erinnert er an die wunderschöne Zeit mit Annette Humpe. „In der Himmel soll warten“ nimmt er Bezug auf seinen Badeunfall im Jahr 2016, der die Sicht auf sein Leben genauso verändert hat wie die Trennung von seiner Frau. 

Adel Tawils Aufruf,  alle Handylampen anzumachen und „die Welt zum Leuchten zu bringen“ kommen alle begeistert nach und singen und tanzen ausgelassen mit. Adel merkt man seine Freude am Auftritt an, er ist sehr publikumsnah und lässt sich noch 4 Zugaben entlocken bevor er mit seiner 7 köpfige Band wild winkend endgültig die Bühne verlässt. 

 

Schreibe einen Kommentar