Log in

Antenne Niedersachsen: „Bahlsen Crazy Crossing 2018“

(0 Stimmen)
Antenne Niedersachsen: „Bahlsen Crazy Crossing 2018“ Antenne Niedersachsen: „Bahlsen Crazy Crossing 2018“ (C) Antenne Niedersachsen

HANNOVER. Es ist das Kult-Event des Jahres: Bereits zum 20. Mal veranstaltet Antenne Niedersachsen beim Maschseefest in Hannover das verrückte Funbootrennen. Die abenteuerlustigen Teams treten am Sonntag, 12. August 2018, ab 15 Uhr, mit ihren selbstgebauten Boot-Kreationen gegeneinander an, angefeuert von tausenden Zuschauern. 

Die Aufgabe ist es, den Maschsee am Nordufer vom Courtyard-Hotel bis zum Sprengel Museum zu überqueren. Aber Vorsicht - die Wahrscheinlichkeit, etwas nass zu werden, liegt bei 98,8 Prozent. 

Begleitet wird das Spektakel von den Antenne Niedersachsen-Moderatoren, für die Bewertung des Rennens sorgt eine Jury, die nicht nur Schnelligkeit sondern auch die Kreativität und Einsatzbereitschaft beurteilt. 

Zu gewinnen gibt es neben Preisgeldern für die Teamkasse und Reisegutscheinen unter anderem für jeden Teilnehmer Eintrittskarten für das Antenne Niedersachsen „STARS for FREE“ am 25. August auf der Expo Plaza in Hannover. 

Mitmachen kann jeder! 

Wer Lust hat, im August in See zu stechen und sich mit einem selbstgebastelten Fun-Boot auf den Spaßparcours am Nordufer des Maschsees zu wagen, kann sich noch bis zum 31. Juli auf www.antenne.com bewerben. Egal ob Clique, Arbeitskollegen, Vereinsfreunde, Nachbarn, Fahrgemeinschaft oder sonst irgendeine Truppe abenteuerlustiger Typen, jedes Team ist herzlich willkommen. 

Alle Infos zum „Bahlsen Crazy Crossing 2018“ von Antenne Niedersachsen gibt es auf www.antenne.com. 

Übrigens steht das ganze Wochenende im Zeichen von Antenne Niedersachsen: 

Am Samstag, 11. August, sorgt Antenne Niedersachsen auf der Bühne am Nordufer ab 18 Uhr für ein abwechslungsreiches Programm. Unter anderem mit Antenne Niedersachsen Moderator und -DJ und der Band Marquess aus Hannover, die Latino-Flair auf die Maschseefestbühne bringt. 

Schreibe einen Kommentar