Log in

Apassionata 2016

(0 Stimmen)
Apassionata  2016 Thomas Schirmacher

 

 

Im Bann des Spiegels

Apassionata  2016

 

 

Eine Erfolgsgeschichte auf vier Beinen

 

Die Marke APASSIONATA steht für magische Begegnungen zwischen Mensch und Pferd. Gründer und Produzent von Europas erfolgreichster Familienunterhaltungsshow mit Pferden ist Diplom-Kaufmann Peter Massine, einer der renommiertesten deutschen Veranstalter im Entertainment-Bereich.

 

Im Jahr 2001 schlug die Deutsche Reiterliche Vereinigung ihm vor, eine Unterhaltungsshow mit Pferden zu entwickeln. Die Idee bestand darin, verschiedene Pferderassen und Reitweisen – und damit die Vielfalt der Traditionen – zu präsentieren.


























 

Massine, der selbst in der Nähe der deutschen "Pferde-Hochburg" Münster aufgewachsen ist, erkannte das Potential auf Anhieb – und das zum genau richtigen Zeitpunkt. Er war und ist überzeugt, dass Pferde weitaus mehr Faszination auf den Menschen ausüben können als es zuvor bei klassischen Reitsportveranstaltungen der Fall war. Mit dem Ziel, diese besondere Verbindung zwischen Mensch und Tier spürbar zu machen, konzipierte Peter Massine gemeinsam mit seinem damaligen Partner eine Show für die ganze Familie. APASSIONATA war geboren und vereint seit jeher die verschiedenen Pferderassen aus aller Welt und diverse Reitdisziplinen mit eigens komponierter Musik und speziellen Lichteffekten in einer jeweils liebevoll erzählten Geschichte.

 

Die Show eroberte daraufhin sukzessiv den deutschsprachigen Raum. Im Jahr 2008 übernahm Peter Massine die Geschäftsanteile seines Partners, um fortan allein die Marke auszubauen und auch in die wichtigsten europäischen Märkte einzuführen. Der Bekanntheitsgrad von APASSIONATA hat sich mit rund 500.000 Besuchern pro Tournee enorm entwickelt. Insgesamt haben sich bisher mehr als sechs Millionen Zuschauer in Europa von den magischen Begegnungen zwischen Mensch und Pferd verzaubern lassen.

 

Schreibe einen Kommentar