Log in

"Blue Man Group" offizieller Partner der UEFA Champions League 2015 / Auftritt beim Champions Festival am 5. Juni am Brandenburger Tor

Gelesen 660
(0 Stimmen)
"Blue Man Group" offizieller Partner der UEFA Champions League 2015 / Auftritt beim Champions Festival am 5. Juni am Brandenburger Tor Eventpress/Herrmann
"Blue Man Group" beim Champions Festival am 5.Juni 2015 in Berlin

 

Auch die Berliner "Blue Man Group" läuft bei der Champions League 2015 auf! Allerdings im Showprogramm am Brandenburger Tor. Die erste UEFA Champions League Filmnacht und das Ultimate Champions Match sindhier die Höhepunkte des frei zugänglichen UEFA Champions Festivals vom 4. bis 7. Juni in Berlin.Beim Ultimate Champions Match am 5. Juni treten eine Reihe von ehemaligen Fußballstars noch einmal gegeneinander an. Details will die UEFA in den kommenden Tagen bekannt geben. Offiziell ist bereits,dass die "Blue Man Group" das sogenannte "Legenden-Spiel" mit einem großen Auftritt vor dem Brandenburger Tor eröffnet. Die Eröffnungsfeier dieses Spiels beginnt um 17.30 Uhr.

Schon vor drei Wochen machte die Trophäe der UEFA Champions Leagueauch einen exklusiven Zwischenstopp bei der BLUE MAN GROUP im Stage Bluemax Theater (Foto) am Potsdamer Platz, kurz nachdem sie von UEFA-Präsident Michel Platini an die Stadt Berlin übergeben wurde.

Blue Man Group" ist mittlerweile die erfolgreichste Show in Berlin. Gerade erst feierte sie ihren 11. Geburtstag. Der beeindruckende Mix aus rockiger Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und faszinierenden technischen Effekten begeisterte bereits über 25 Millionen Zuschauer weltweit. Über vier Millionen davon allein in Deutschland.

Die Zuschauer erwartet hier ein außergewöhnlicher Mix aus rockiger Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und unzähligen visuellen Effekten. Begleitet von atemberaubender Live-Musik der "Blue Man Group"-Band, nehmen sie die drei blauen Männer mit auf eine Entdeckungsreise in eine einzigartigeWelt des Live-Entertainments. In Berlin ist "Blue Man Group"mittlerweile in deutscher und englischer Sprache zu erleben undwurde erst letzten Jahr komplett überarbeitet.

Schreibe einen Kommentar