Log in

Bücherzwerge in der Stadtbibliothek am 22.Mai 2015

(0 Stimmen)
Bücherzwerge in der Stadtbibliothek am 22.Mai 2015 Ulrich Stamm
Bücherzwerge in der Stadtbibliothek

 

GARBSEN-MITTE (stp). Die Bücherzwerge treffen sich wieder am Freitag, 22. Mai, um 10 Uhr in der Garbsener Stadtbibliothek. Auf Kinder im Alter von einem bis drei Jahren und ihre Eltern oder Großeltern wartet ein abwechslungsreiches Programm aus Liedern, Reimen und Fingerspielen rund um die Geschichte „So weit oben“. Der Bär hat Hunger. Auf der Fensterbank steht ganz weit oben ein leckerer Kuchen, aber er kommt nicht heran. Weitere Tiere kommen vorbei und alle bilden zusammen eine Räuberleiter. Werden die Tiere es schaffen den Kuchen zu essen?

Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert rund 45 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Bücherzwerge gehören zu dem Projekt „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Stiftung Lesen, das junge Familien bei der Leseförderung unterstützt.

Schreibe einen Kommentar