Log in

Die 21. deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften in Hannover vom 24.-28. Oktober 2017

(0 Stimmen)
Die 21. deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften in Hannover vom 24.-28. Oktober 2017 SLAM 2017

HANNOVER. Vom 24. bis zum 28. Oktober 2017 wird Hannover zum Austragungsort der deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften. An fünf Tagen kommen die besten Performance-Poeten Deutschlands, Österreichs, Schweiz und Luxemburg zusammen, um im Einzel- und Team-Wettbewerb die Meister zu ermitteln. Dazu gibt es zwölf Vorrunden, drei Halbfinals und jeweils ein Finale im Einzel- und Teamwettbewerb. Ein Programm, das etwa 10.000 Zuschauer begeistern wird und für mehr als 25 Veranstaltungen sorgt. 


Kirsten Fuchs (C) SLAM 2017

Klaus Urban (C) SLAM 2017

Peter Urban (C) SLAM 2017

Team LSD (C) SLAM 2017

Tilman Birr (C) SLAM 2017

Tobias Kunze (C) SLAM 2017

Torsten Straeter (C) SLAM 2017

Eine kurze Programm-Übersicht:

24.10. Eröffnungsgala im Theater am Aegi um 20 Uhr mit den Meistern aus dem vergangenen Jahren und Stars der Szene. Mit Sebastian 23, Philipp Scharrenberg, Team LSD, Kirsten Fuchs und Tilmann Birr.

25.10. Vorrunden 1-6 in den unterschiedlichen Spielorten auf dem Faust-Gelände jeweils um 19 Uhr und 21 Uhr

26.10. Vorrunden 7-10 und zwei Halbfinals für die Team-Wettbewerb auf dem Faust-Gelände jeweils um 19 Uhr und 21 Uhr

27.10. Drei Halbfinals in der Galerie und Orangerie in Herrenhausen um 19 Uhr, 20 Uhr und 21 Uhr

28.10. Das Finale im Team läuft in der Oper um 18 Uhr, im Einzelwettbewerb um 21 Uhr, beide Finals werden live ins Kulturzentrum Faust übertragen

 

www.slam2017.de

 

Schreibe einen Kommentar