Log in

Hannovers Häfen in der Galerie im Keller

(0 Stimmen)
Blick in die neue Fotoausstellung der Galerie im Keller Jens Schade Blick in die neue Fotoausstellung der Galerie im Keller

HANNOVER. Hannover ist eine Hafenstadt. Entlang des Mittellandkanals und an den Zweigkanälen liegen mehrere Häfen für Binnenschiffe. Die beiden Hobby-Fotografen Gerold Hoffmann und Dieter Schwandt durchstreiften die Hafengebiete mit ihrer Kamera und brachten wirklich sehenswerte Aufnahme mit nach Hause. Eine Auswahl der beeindruckenden Fotos ist ab heute (19. April) in der Galerie im Keller im Freizeitheim Linden zu sehen.

„Eine außergewöhnliche Stimmung haben wir während der Blauen Stunde erlebt, wenn die Hafenanlagen in einem ganz besonderen Licht erscheinen“, schreiben sie zu ihren Fotos. Diese Lichtstimmung haben sie überzeugend im Bild eingefangen. Wer mit den beiden Fotografen den hannoverschen Hafenmotiven nachspüren will, hat nun bis 28. Juni Zeit, der Fotogalerie im Keller des Freizeitheimes einen Besuch abzustatten. Die Fotoausstellung ist während der üblichen Öffnungszeiten des Freizeitheimes Linden (Windheimstraße 4) zu sehen.

Schreibe einen Kommentar