Log in

John Lees’ Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben

(1 Stimme)
John Lees’ Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben John Lees' Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

HANNOVER. Ein halbes Jahrhundert ist es her als die allererste Barclay James Harvest Platte „Early Morning“ erschien. Wenn das kein Grund ist, das Jubiläum mit einer Tour zu feiern! 700 Fans der handgemachten Rock- und Popmusik waren am Mittwoch Abend (31.10.2018)im Theater am Aegi in Feierlaune und konnten in alten Erinnerungen schwelgen.


John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees - John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

Craig Fletcher - John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

Jez Smith - John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

Kevin Whitehead - John Lees Barclay James Harvest lässt die 70er Jahre im Theater am Aegi in Hannover aufleben (C) Ulrich Stamm

John Lees und Stuart "Woolly" Wolstenholme gründeten 1968 in Oldham (England) die Rockband Barclay James Harvest. Trotz zwischenzeitlicher Trennung und Neuorientierung und dem Tod von Woolly (2010) hat die Gruppe nichts an Qualität und Ausstrahlung verloren. Wunderschöne Balladen wechselten sich mit temporeichen Stücken ab. Routiniert präsentierte sich das Quartett bestehend aus: John Lees (Gesang, Leadgitarre), Craig Fletcher (Gesang, Bass), Kevin Whitehead an den Drums und Jez Smith als Keyboarder. Ihre großen Hits von „In my Life“ über „On Leave“ bis hin zum „Medicine Man“ faszinierte gestern wie damals das Publikum. John Lees präsentierte mit dem Titelsong der neuesten Band-CD „North“ auch ein neues Lied. Mit „Poor Mans moody Blues“ und „Hymn“ als Zugabe ging der Abend zu Ende.

 

 

Schreibe einen Kommentar