Log in

KKS Big Band trifft Tonband am 18.September 2017

(0 Stimmen)
KKS Big Band trifft Tonband am 18.September 2017 KKS Big Band (C) Friedrich Soretz

ACHTUNG: TERMINÄNDERUNG!

Konzert ist bereits am Montag, 18.09.2017

 

HANNOVER. In der 14. Ausgabe der Konzertreihe „KKS Big Band trifft…“, in der man neben dem Hausherrn die besten Bigbands Norddeutschlands erleben kann (bisher zu Gast u.a. die NDER Bigband, Fette Hupe, Wind Machine…), wird ein weiterer Hochkaräter der norddeutschen Bigband-Szene zu hören sein: Tonband, die Bigbad der Tonhalle. 

In dieser jungen, spannenden Bigband haben sich Musikstudenten mit Mitgliedern des Landesjugendjazzorchesters zusammengetan. Diese Band unter Leitung des Multi-Instrumentalisten und Komponisten Fynn Großmann ist sicher eins der aktuell spannendsten Projekte des Jazzstadt Hannover: Junge aufstrebende Talente spielen vor allem Eigenkompositionen und beweisen so, dass Bigbandmusik jung, frech und am Puls der Zeit ist. 

Den Auftakt des Konzertes macht wie immer Big Band der Käthe-Kollwitz-Schule. Seit Jahren gehört die KKS Big Band zu besten Jugendjazzorchestern des Landes, erst vor kurzem gerade wieder einmal bei einem Wettbewerb ausgezeichnet: Die Band gewann den Jugendcontest des Summerjazz Festivals in Pinneberg. 

Wir laden deswegen recht herzlich zur 14. Ausgabe der Konzertreihe „KKS BIG BAND trifft…“ am Montag, dem 18. September, ab 19.00 Uhr in die Aula der Käthe-Kollwitz-Schule, Podbielskistraße 230, ein. Eintritt: 2,50 € an der Abendkasse, Vorverkauf über Herrn Thiemann und das Sekretariat der Außenstelle. 

Schreibe einen Kommentar