Log in

Kulturkalender Stadtbezirk Ricklingen: Ricklingen, Oberricklingen, Mühlenberg, Wettbergen und Bornum im September 2015

(0 Stimmen)
Kulturkalender Stadtbezirk Ricklingen: Ricklingen, Oberricklingen, Mühlenberg, Wettbergen und Bornum im September 2015 Save the date (C) Ulrich Stamm

Kulturkalender Stadtbezirk Ricklingen: Ricklingen, Oberricklingen, Mühlenberg, Wettbergen und Bornum im September 2015

 

Dienstag, 01. September, 19.00 Uhr,

Freizeitheim Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 HannoverGesprächskreis ZeitgeschehenDie TeilnehmerInnen treffen sich einmal im Monat um interessante Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu besprechen. Veranstalter sind die Naturfreunde Hannover.

Sonntag, 06. September, 13.00 Uhr

Wettberger Kulturgemeinschaft KatakombeFahrradtour mit Picknick zum 27. Open-Air Konzert der Chopingesellschaft im GeorgengartenAbfahrt mit Picknickkorb um 13 Uhr, Treffen vor der Kirche. Beginn des Konzerts um 15 Uhr. Musikalisches Programm: Werke von Georges Bizet, Darius Milhaud, Maurice Ravel und Ludwig van Beethoven. Es spielen: Junges Sinfonie Orchester Hannover, Tobias Rokahr und Claire Huangci am Klavier und Koryun Asatryan am Saxophon. Anmeldung unter Telefon und Fax 0511/434460 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  Bei Regen fällt die Fahrradtour aus.

 

Dienstag, 08. September, 

FBZ Weiße Rose Mühlenberg, Mühlenberger Markt 1, 30457 HannoverFrauengruppe „Wege“ - ExkursionIn dieser Gruppe werden neue Wege und Orte entdeckt. Bei der Exkursion folgen die Teilnehmerinnen den Spuren der Fürstin Juliane in Bückeburg, Schlossführung inklusive. Die Kosten betragen 5 Euro inklusive Fahrtkosten. Kaffee und Kuchen sind erhältlich und kosten extra. Anmeldungen sind erforderlich bis zum 28. August unter der Telefonnummer 0511/168-49635. Die Uhrzeit wird bei Anmeldung mitgeteilt.

 

Donnerstag, 10. September, ab 15.30 Uhr   

Stadtbibliothek Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 HannoverWir feiern 50 Jahre Bibliothek RicklingenProgramm:15.30 Uhr: Kamishibai – Bilderbuchkino einmal anders: „Meine Tante aus Marokko“16.00 bis 18.00 Uhr: Spielspaß XXL für alle, Gesellschaftsspiele im Großformat Buch-Origami zum Selbermachen19.00 Uhr: Empfang19.30 Uhr: „Zwei Nasen lesen super“ Leseshow mit Henning Chadde und Peter MärtensAußerdem: Kinderbuchfiguren-Quiz, Ausstellung von Buch-Origami-Objekten, hergestellt von SchülerInnen der Wilhelm-Busch-Schule

 

Freitag, 11. September, 20.00 Uhr

Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe, An der Kirche 23, 30457 Hannover60 Jahre Musikgeschichte mit Get SetRock- und Soulklassiker sind die musikalische Botschaft von Get Set, der Gesang steht hier immer im Vordergrund. Die Front-Sängerin Michaela Knoll ist mit ihrer „Weißen Soulstimme“ zu einem Aushängeschild für die Band geworden. Perfekte Mehrstimmigkeit und überzeugende Satzgesänge sorgen für einen Hörgenuss. Bandmitglieder: Burkhardt Hennicke, Clemens Dammerau, Michaela Knoll, Jan Neumann und Jonas Feldmann. Der Eintritt beträgt 12 Euro. Kartenvorbestellung unter der Telefon- und Faxnummer 0511/434460 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Sonntag, 13. September, 15.00 bis 17.30 Uhr, 

FBZ Weiße Rose Mühlenberg, Mühlenberger Markt 1, 30457 HannoverSonntagsspielplatzHier können Kinder spielen, krabbeln, bas-teln, zuhören und Spaß haben. Die Aufsichtspflicht und Haftung obliegt den Begleitpersonen. Kaffee und Tee stehen gegen einen kleinen Kostenbeitrag zur Verfügung. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder bis sechs Jahren in Begleitung, der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 168-49635.

 

Dienstag, 15. September, 19.00 Uhr,

Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe, An der Kirche 23, 30457 HannoverBARCELONA - Die Stadt Gaudis In seiner digitalen Fotoshow vermittelt Felix Buchmann das Flair der heimlichen Hauptstadt Spaniens - Barcelona. Zu sehen ist die unvergleichliche Architektur der Zwei-Millionen-Metropole wie Casa Batllo, La Pedrera, Sagrada Familia und Parc Güell. Dazu, abseits der Touristenströme, verwinkelte Gassen, verwunschene Plätze und pittoreske Innenhöfe. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen werden entgegengenommen unter der Telefon- und Faxnummer 0511/434460 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Donnerstag, 17. September, 18.00 Uhr,

FBZ Weiße Rose Mühlenberg, Mühlenberger Markt 1, 30457 HannoverFrauenfest Ein Fest nur für Frauen! An disem Abend können die Gäste miteinander reden, lachen, tanzen und sich einfach wohl fühlen. Getränke sind vorhanden, Speisen für ein gemeinsames Buffet sind bitte mitzubringen. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 0511/168-49635.

 

Sonnabend, 19. September, 10.30 Uhr,

Freizeitheim Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 HannoverHolzwerkstatt für Mädchen und Jungen ab sechs Jahren Kinder lernen aus leicht zu bearbeitenden Hölzern persönliche Werkstücke herzustellen. 

Die Teilnahmekosten betragen 1,50 Euro pro Kind, mit Hannover-Aktiv-Pass -,75 Euro, Anmeldungen werden entgegengenommen unter der Telefonnummer 168-49596.

 

Sonnabend, 19. September, 14.30 Uhr,

 Freizeitheim Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 HannoverEltern und Kind–NachmittagMit der Familie in einer Gruppe gemeinsam  basteln, macht viel Spaß, und bietet Kindern tolle Erfolgserlebnisse. Hier wird mit verschiedenen Materialien gearbeitet. Heute: Papierwerkstatt. Für Kinder ab vier Jahren. Die Teilnahmekosten betragen 1,50 Euro pro Person, mit  Hannover-Aktiv-Pass -,75 Euro, Anmeldungen werden entgegengenommen unter der Telefonnummer 0511/168-49596.

 

Montag, 27. September, 16.15 Uhr, 

Freizeitheim Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 HannoverKinder-Kulturwerkstatt: Technik- und Elektronikwerkstatt Kinder ab sechs Jahren erfinden, bauen, basteln und experimentieren. Es werden Gegenstände erstellt, die mit Strom, Wärme oder Batterie in die Bewegung gesetzt werden können. Die Teilnahmekosten betragen 1,50 Euro, mit Hannover-Aktiv-Pass -,75 Euro, Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 168-49596 entgegengenommen.

 

Dienstag, 22. September, 16.30 Uhr, 

FBZ Weiße Rose Mühlenberg, Mühlenberger Markt 1, 30457 HannoverFrauengruppe „Wege“ - ExkursionIn dieser Gruppe werden neue Wege und Orte entdeckt. Weitere Informationen zum Thema und Ort der Veranstaltung unter der Telefonnummer 0511/168-49635.

 

Donnerstag, 24. September, 20.00 Uhr,

ÖKUM Kirchenzentrum Hannover-Mühlenberg, Mühlenberger Markt 5, 30457 HannoverKopfsalat Chaoskabarett – Matthias BrodowyIn seinem achten Programm offenbart Matthias Brodowy sein wahres Gesicht. Er ist ein hoffnungsloser Chaot! Aber ist das nicht in unseren durchgestylten, synchronisierten und vercloudeten Zeiten fast schon wieder eine Tugend? Schließlich bringt nur das Chaos im Kopf tanzende Sterne hervor, wenn man Nietzsche Glauben schenkt. Brodowy bringt Chaos in die Weltordnung, das Ganze wie immer musikalisch, mit grotesken Gedankengängen, partieller Poesie und absolut aktuell. Der Eintritt beträgt 15 Euro, Kartenvorbestellung unter den Telefonnummern 0511/168-49612 oder 0511/433137 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Infos: www.tamtamkleinkunst.de. Veranstalter sind  TaM TaM Kleinkunstbühne Mühlenberg und das FBZ Weiße Rose Mühlenberg.

 

Freitag, 25. September, 20.00 Uhr,

Freizeitheim Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 HannoverHERZEN IN TERZEN gehen baden – so schön war die ZeitHerzen in Terzen bestehen aus fünf bezaubernden Damen mit allesamt ausgebildeten Stimmen, die sich ohne Instrumente auf singende und kabarettistische Weise dem Verhältnis zwischen den Geschlechtern annehmen. Die quirlige A-cappella-Formation trägt in schrill bunten Fummeln der fünfziger und sechziger Jahre gefühlvoll und gleichzeitig urkomisch bekannte und selbst komponierte deutsche Schlager vor, einmalig in ihrer Art! Wenn eine Solistin ihren Schlager singt und die anderen die “instrumentale Begleitung“ mit dem Mundwerk liefern, kommen die Zuschauer aus dem Kichern nicht mehr heraus. Der Eintritt beträgt 15 Euro, Vorverkauf: Freizeitheim Ricklingen und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Freitag, 25. September bis Sonntag, 27. September,

Wettberger Kulturgemeinschaft KatakombeKulTour 2015 -„ Zum 500. Geburtstag von Lucas Cranach dem Jüngeren nach Wittenberg, Wörlitz und Dessau“Busfahrt mit zwei Übernachtungen. Die diesjährige KulTour 2015 führt nach Sachsen-Anhalt auf den Spuren von Lucas Cranach dem Jüngeren. Die authentischen Arbeits- und Wohnorte der Malerdynastie Cranach gibt es noch heute. Hier schuf Cranach der Ältere weltberühmte Kunstwerke. Sein Sohn Lucas lernte in der Werkstadt des Vaters von Kindheit an, wie die Bilder entstehen und wirken.

Der Preis pro Person beträgt im Doppelzimmer 265 Euro, im Einzelzimmer 280 Euro und beinhaltet die Fahrt, zwei Übernachtungen mit Frühstück, alle Führungen und Eintritte, eine Gondelfahrt und zwei gemeinsame Abendessen. Die Abfahrt wird am Freitag, 25. September um 13.30 Uhr sein. Anmeldungen unter der Telefon- und Faxnummer 0511/434460 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Sonnabend, 26. September, 10.00 bis 13.00 Uhr,

Freizeitheim Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, 30459 HannoverKinderartikelflohmarktVerkaufen können BürgerInnen aus dem Einzugsbereich des Freizeitheims Ricklingen. Kommerzieller Handel und der Verkauf von Neuwaren und Kriegsspielzeug ist nicht gestattet. Die Standgebühren betragen bei einem eigenen Tapeziertisch, drei Meter, 15 Euro, bei einem Tisch des FZH, 1,20 Meter, 10 Euro und Kleiderständer 5 Euro. Der Eintritt ist für die BesucherInnen frei.

Schreibe einen Kommentar