Log in

Maschseefest 2015: Feiern am See mit der üstra

(0 Stimmen)
Maschseefest 2015: Feiern am See mit der üstra Thomas Schirmacher

 

Maschseefest 2015: Feiern am See mit der üstra

 

 

 

Hannover – Am Mittwoch, 29. Juli 2015, beginnt das Maschseefest 2015. Bis zum 16. August feiert Hannover wieder rund um den Maschsee mit einem bunten Bühnen- und Musikprogramm. Auch in diesem Jahr hat die üstra besondere Angebote zur Sommerparty: Mit der Sonderbuslinie 267 reisen Besucher bequem und sicher zum Maschseefest. Die Sonderbusse fahren zwischen den Haltestellen „Kröpcke“ und dem „Maschsee/Strandbad“ montags bis donnerstags ab ca. 17 Uhr bis etwa 1 Uhr, freitags und samstags zwischen 16 Uhr und 2.30 Uhr und sonntags von ca. 13 Uhr bis etwa 1 Uhr. Besonders zum Wochenende empfiehlt die üstra aufgrund des hohen Besucheraufkommens, die Busse und Bahnen zu nutzen. Wer sich über den hannoverschen Nahverkehr informieren möchte, findet das üstra Infomobil an den ersten beiden Wochen-enden (jeweils 14 Uhr bis 20 Uhr) auf dem Maschseefest gegenüber vom NDR. Dort können Besucher auch bei dem CO2-Gewinnspiel mitmachen und tolle Preise gewinnen.

 

 

 

Auch die üstra Boote dürfen beim Maschseefest natürlich nicht fehlen. Die erste Fahrt startet jeden Morgen um 10 Uhr von der Anlegestelle „Nordufer/Fackelträger“. Jeweils montags, dienstags und donnerstags legt die Flotte das letzte Mal um 21 Uhr ab. Mittwochs, freitags und samstags erfolgt die letzte Fahrt um 24 Uhr und sonntags um 22 Uhr. Außerdem halten die Boote mittwochs, freitags und am Wochenende während des Maschseefestes ab 17 Uhr außerplanmäßig an der Anlegestelle „Löwenbastion“, die Station „Strandbad/Südufer“ entfällt ab diesem Zeitpunkt.

 

 

 

Für den Spaß der kleinen Besucher ist auch gesorgt: Die aufregende Abenteuerreise auf dem Piratenschiff üstralala sorgt für viel Spaß bei 4- bis 10-jährigen Kindern. Gemein-sam mit Kapitän Zoff wird zum Schiffsklavier gesungen und getanzt. Die üstralala sticht während des Maschseefestes dienstags und donnerstags jeweils um 14, 15 und 16 Uhr in See. Startpunkt ist der Anleger „Stadion“. Tickets für die üstralala-Fahrt (Kinder zahlen 4 Euro, Erwachsene 6 Euro) gibt es ausschließlich bei üstra Reisen, in der Nordmannpassage 6. Ein Verkauf oder eine Reservierung ist telefonisch leider nicht möglich. Unter der Telefonnummer 0511/70095-0 erhalten Besucher jedoch Auskunft darüber, ob noch Karten verfügbar sind.

Weitere Infos zu der Maschseeflotte unter: www.uestra-reisen.de

Schreibe einen Kommentar