Log in

Musiker*innen für Konzerte auf der Bühne im Kommunalen Kino gesucht – h1 Fernsehen zeichnet auf

(0 Stimmen)
Symbolbild Quelle: Pixabay Symbolbild

Hannover (pm).

Um die bunte Vielfalt der hannoverschen Musik-Szene zu zeigen, sucht die UNESCO City of Music (UCOM) Hannover professionelle Musiker*innen und Ensembles aus den unterschiedlichsten musikalischen Genres für ein etwa 45-minütiges Konzert, das von einem Kamerateam von h1 Fernsehen aus Hannover aufgezeichnet und gesendet wird. Dafür stellt das Kommunale Kino (KoKi) seine zurzeit ungenutzte Bühne samt vorhandener Licht- und Tontechnik zur Verfügung.

Das Konzert wird ohne Publikum zwischen dem 26. und 28. März aufgezeichnet, ein Hygiene-Konzept liegt vor. Anmeldungen nimmt die UCOM Hannover per Email bis zum 8. März unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Das Kulturbüro übernimmt die Honorare und bezahlt pro Musiker*in 400 Euro brutto Gage. Insgesamt können sechs Musiker*innen/Ensembles eingeladen werden. Aufgrund der aktuellen Hygiene-Vorschriften können sich nur Ensembles und Bands anmelden, die aus maximal drei Musiker*innen bestehen, davon nur ein*e Sänger*in und pro Band maximal ein Blasinstrument.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar