Log in

Neue Fotoausstellung: Drei Städte – einmal Streetfotografie

(0 Stimmen)

HANNOVER. In drei Städten, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, ging Bernd Reinert auf Fotopirsch. Er besuchte Bilbao, Minsk und Dublin, fing dort das Leben auf der Straße ein. „Ich habe mich einfach treiben lassen, immer auf der Suche nach dem besonderen Augenblick", sagt der Fotograf.  Bernd Reinert hat sich der Streetfotografie verschrieben. „Der Reiz des Verbotenen“, wie er anlässlich der heutigen Vernissage (8. März) erzählte. Seine Bilder sind jetzt in der „Fotogalerie Ricklingen“ im Freizeitheim Ricklingen (Ricklinger Stadtweg 1) zu sehen. In ausdrucksstarken Schwarzweißbildern berichtet Bernd Reinert über diese drei Orte, zeigt vielfältige Szenen und Typen. Mehr vom Fotografen lässt sich auf dessen Homepage erfahren: www.fotorein.de.


Vernissage am 8. März

Vernissage am 8. März

Schreibe einen Kommentar