Log in

Spendenübergabe Ballett Staatsoper Hannover

(0 Stimmen)
Spendenübergabe Ballett Staatsoper Hannover Wilfred Feege
Spendenübergabe für caritatives Tanzobjekt in der Staatsoper Hannover

 

Bei der 2.Sportnacht gegen Homophobie (Kooperation zwischen Hannover Events und der Stadt Hannover) am 08.07.2015 auf dem Schützenfest

hat das Ballett der Staatsoper Hannover ein Projekt vorgestellt, das der Theaterarbeit mit Flüchtlingskinder zugute kommen soll.

 

Fünf Flüchtlingskinder werden unentgeltlich in den "Club Tanz" des Staatstheaters Hannover aufgenommen und dort an einer Produktion mitwirken,

die dann auch im Verlauf der Spielzeit zu sehen sein wird.

Begleitend werden die Kinder auch an Tanz-Workshops teilnehmen.

Für dieses Projekt wurden beim Schützenfest-Termin Spenden gesammelt.

Heute wurde nun die Spendensumme in Höhe von 645,20 dem Ballett der Staatsoper Hannover übergeben;

die Spende wurde bei der Übergabe noch  50€ erhöht, sodaß  eine glatte Summe von 700€  zusammen kam.

 

Teilnehmer:Regina Kohrt (Beauftragte für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt Landeshauptstadt Hannover)

 

Bettina Stieler ( Tanzpädagogin Staatstheater Hannover).

 

 

 

Schreibe einen Kommentar