Log in

Uferweg an der Ihme nach Wolfgang Besemer benannt

(0 Stimmen)
Uferweg an der Ihme nach Wolfgang Besemer benannt (C) Lothar Schulz 2016 - Östlicher Ihmeuferweg nach Wolfgang Besemer benannt

Nicht weit entfernt von einer seiner früheren Wirkungsstätten, dem Capitol, wurde der östliche  Ihmeuferweg zwischen Benno-Ohnesorg-Brücke und dem Wehr am Schnellen Graben nach dem im Dezember 2014 verstorbenen Konzertveranstalter Wolfgang Besemer benannt. Der Bezirksrat Mitte hatte parteiübergreifend beschlossen den Förderer der hannoverschen Musikszene und herausragende Persönlichkeit des hannoverschen Kulturlebens mit dieser Wegebenennung zu ehren. Als am Dienstag den 26. April 2016 Oberbürgermeister Stefan Schostok, Scorpions-Sänger Klaus Meine und Bezirksbürgermeister Michael Sandow das Wegeschild mit dem anhängenden Legendenschild enthüllten, waren zahlreiche Freunde/Freundinnen und WegbegleiterInnen Besemers zu der kleinen Zeremonie am Ihmeufer erschienen. So waren u.a. auch der frühere Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg, der Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer und Rechtsanwalt Götz von Fromberg gekommen. In seiner Ansprache hob Oberbürgermeister Schostok hervor, dass Wolfgang Besemer ein großer Freund der Stadt war und durch sein Wirken nicht unwesentlich dazu beigetragen hat, dass Hannover mit dem Titel UNESCO-City of Music ausgezeichnet wurde.Ende der siebziger Jahre hatte Wolfgang Besemer zusammen mit Michael Lohmann das Unternehmen Hannover Concerts gegründet. Die Konzert-Agentur organisiert jährlich etwa 150 Veranstaltungen in Hannover und betreibt u.a. das Theater am Aegi, das Capitol, die Parkbühne Hannover und die Swiss Life Hall. Hannover Concerts holte Weltstars in die Stadt u.a. Genesis, Michael Jackson, Tina Turner, Madonna, Pink Floyd, Robbie Williams, Bruce Springsteen und die Rolling Stones.

 


(C) Lothar Schulz 2016 - Ehemaliger Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg mit Ehefrau

(C) Lothar Schulz 2016 - Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer

(C) Lothar Schulz 2016 - Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer, Oberbürgermeister Stefan Schostok und Hannover Concerts Mitgründer Michael Lohmann

(C) Lothar Schulz 2016 - Gaby Meine, Scorpions-Sänger Klaus Meine, Rechtsanwalt Götz von Fromberg und Tina von Fromberg

(C) Lothar Schulz 2016 - Gaby Meine und Scorpions-Sänger Klaus Meine,

(C) Lothar Schulz 2016 - Scorpions-Sänger Klaus Meine

(C) Lothar Schulz 2016 - Bezirksbürgermeister Michael Sandow

(C) Lothar Schulz 2016 - Oberbürgermeister Schostok

(C) Lothar Schulz 2016 - Ehemaliger Oberbürgermeister Herbert Schmalstieg mit Ehefrau

(C) Lothar Schulz 2016 - Oberbürgermeister Schostok

(C) Lothar Schulz 2016 - Scorpions-Sänger Klaus Meine

(C) Lothar Schulz 2016 - Scorpions-Sänger Klaus Meine

(C) Lothar Schulz 2016 - Bezirksbürgermeister Michael Sandow, Klaus Meine Oberbürgermeister Schostok

(C) Lothar Schulz 2016 - Klaus Meine und Oberbürgermeister Schostok

(C) Lothar Schulz 2016 - Das Wegeschild wird enthüllt

(C) Lothar Schulz 2016 - Das Wegeschild ist enthüllt

(C) Lothar Schulz 2016 - Bezirksbürgermeister Michael Sandow, und Klaus Meine

(C) Lothar Schulz 2016 - Geschäftführung von Hannover Concerts: Michael Lohmann und Nico Röger und Projektleiter Jürgen Hoffmann

(C) Lothar Schulz 2016 - Oberbürgermeister Schostok und Frauke Besemer

(C) Lothar Schulz 2016 - Oberbürgermeister Schostok und Frauke Besemer

Schreibe einen Kommentar