Log in

Veranstaltungen und Events in Hannovers Stadtbibliotheken im Februar 2016

(0 Stimmen)
Veranstaltungen und Events in Hannovers Stadtbibliotheken im Februar 2016 Stadtbibliothek Hannover
Veranstaltungen und Events in Hannovers Stadtbibliotheken im Februar 2016

01.12.2015 - 26.02.2016

Inspiration Afrika, Afrikanische Masken aus Plastik von Hannes Schulze-Wischeler, Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt, Plantagenstr. 22

 

Veranstaltungen

01.02.2016, 17 Uhr

Stadtbibliothek aufgeschlossen: Einmal im Monat wird ein besonderes Buch aus der über 575-jährigen Bibliotheksgeschichte vorgestellt. Thorsten Henke, Museumsleiter des Portals Geschichte, Sammlung des Frauenstifts Gandersheim, spricht über ein Werk des griechischen Philosophen Plutarch (aus dem Jahre  1514), Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12

 

02.02.2016, 17 Uhr,

Führung durch die Stadtbibliothek und den historischen Magazinturm, Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12

 

03.02.2016, 15 Uhr

In die Lyrik eintauchen, Offener Lyrik-Kreis mit Ute Heidborn, Stadtbibliothek Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1

 

03.02.2016, 16.30 Uhr

E-Reader-Sprechstunde, wir beantworten Fragen rund um die E@usleihe und zu mobilen Endgeräten.Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12

 

06.02.2016, 14 - 18 Uhr

Bücherschmaus, gemütlich bei Kaffee und Kuchen in Büchern und Zeitschriften stöbern

16 Uhr Puppenspiel mit Nele Westerholz, Stadtbibliothek Am Kronsberg, Thie 6

 

08.02.2016, ab 16.00 Uhr

Strickcafé in der Stadtbibliothek Herrenhausen, Handarbeiten in geselliger Runde mit Tipps und Keksen, Stadtbibliothek Herrenhausen, Herrenhäuserstraße 52

 

10.02.2016, 9.30 – 11 Uhr

Wiedereinstieg nach der Familienzeit, Kristin Lange von der Agentur für Arbeit Hannover informiert über den Wiedereinstieg nach der Familienzeit, zur Arbeitssuche, Bewerbung oder beruflicher Weiterbildung, Nordstadtbibliothek, Engelbosteler Damm 57

 

10.02.2016, 16.30 Uhr

E-Reader-Sprechstunde, wir beantworten Fragen rund um die E@usleihe und zu mobilen Endgeräten.Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12

 

14.02.2016, 10 – 16 Uhr

Bilderbuch-Sonntag für Familien mit Kindern ab 0 Jahren. Entdecken Sie mit Ihrem Kind die große Bilderbuchausstellung, erleben Sie mehrsprachige Bilderbuchkinos und machen Sie mit bei kreativen Aktionen zu ausgewählten Bilderbüchern.

11 Uhr Eröffnung durch Kultur- und Personaldezernent Harald Härke und den Kinderbuchautor Ingo Siegner. In Kooperation mit dem Lesenetzwerk Hannover e.V., Pavillon, Lister Meile 4

 

16.02.2016, 19.30 Uhr

99. Hannoverscher Bibliophilen Abend, Martin Polzin: „Kein ganz gewöhnlicher Mensch! Porträts des (fast) vergessenen Dichters Paul Gurk (1880 – 1953)“, Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12

 

17.02.2016, 16.30 Uhr

E-Reader-Sprechstunde, wir beantworten Fragen rund um die E@usleihe und zu mobilen Endgeräten, Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12

 

18.02.2016, 19.30 Uhr

Gedichte von Yahya Hassan. Lesung: Ensemblemitglieder des Hannoverschen Staatstheater. Im Rahmen der Filistina 2016. In Kooperation mit der Palästina Initiative Region Hannover und der Stiftung Leben & Umwelt, Heinrich Böll Stiftung Niedersachsen, 5,00 €; 3,00 €, Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12

 

22.02.2016, ab 16 Uhr

Strickcafé in der Stadtbibliothek Herrenhausen, Handarbeiten in geselliger Runde mit Tipps und Keksen, Stadtbibliothek Herrenhausen, Herrenhäuserstraße 52

 

23.02.2016, 19.30 Uhr

Große Romane der Weltliteratur, Fjodor Dostojewski: „Der Spieler“, Henning Nöhren (Lesung), Hanjo Kesting (Kommentierung), Veranstalter: Goethe-Gesellschaft Hannover, € 10,00 (€ 7,00 für Mitglieder der Goethe-Gesellschaft und Freunde der Stadtbibliothek), Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12

 

24.02.2016, 16.30 Uhr

E-Reader-Sprechstunde, wir beantworten Fragen rund um die E@usleihe und zu mobilen Endgeräten.Stadtbibliothek, Hildesheimer Str. 12

 

 

Veranstaltungen für Kids

02.02. 2016, 14.30 Uhr

Kamishibai, ein Kamishibai ist ein japanisches Papiertheater; ein Bilderbuch wird in einem kleinen Theaterkasten vorgeführt und vorgelesen. Präsentiert wird das Bilderbuch: „Jonas wird Prinzessin“. Eine Geschichte um Jonas, der zum Fasching nicht als Pirat, sondern als Prinzessin gehen möchte, Fahrbibliothek Hannover, Standort Bult

 

25.02.2015

Äktschen mit Büchern Kuik, Erna: Lieber, lieber Pulli

Es gibt lieb gewonnene Dinge im Leben, auf die man ungern verzichtet. Ihr Verlust schmerzt. So geht es Bastian mit seinem Lieblingspullover, der nach zu heißer Wäsche nur noch eine Miniaturausgabe ist. Auch dafür findet Rose, die einfallsreiche Langohrhäsin, eine witzige, kreative Lösung: aus vielen alten Kleidungsstücken näht sie einen neuen, höchst individuellen Pullover.

Aktion: Mit Schere und Kleber könnt ihr Anziehpuppenhasen mit Stoffkleidung bestücken. In Zusammenarbeit mit dem Kulturtreff Plantage. Für Kinder ab 5 Jahren, Anmeldung unter Tel.: 0511 / 168-46564, Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt, Plantagenstr. 22

 

Babys in der Bibliothek

Fingerspiele, Lieder und Bücher für Krabbelkinder in Zusammenarbeit mit der AWO

02.02.2016, 10 Uhr

Stadt-/Schulbibliothek Bothfeld, Hintzehof 9

Stadtbibliothek Vahrenwald, Vahrenwalder Str. 92

Stadtbibliothek Am Kronsberg, Thie 6

 

03.02.2016, 10 Uhr

Nordstadtbibliothek, Engelbosteler Damm 57

Stadt- und Schulbibliothek Roderbruch, Rotekreuzstraße 21a

 

04.02.2016, 10 Uhr

Oststadtbibliothek, Lister Meile 4

 

09.02.2016, 10 Uhr

Stadtbibliothek Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1

Stadtbibliothek Misburg, Waldstr. 9

 

10.02.2016, 10 Uhr

Jugendbibliothek und Stadtbibliothek List, Lister Str. 11

 

16.02.2016, 10 Uhr

Kinder- und Jugendbibliothek Südstadt, Schlägerstraße 36 c

 

17.02.2016, 10 Uhr

Stadtbibliothek Döhren, Peiner Str. 9

 

23.02.2016, 10 Uhr

Stadtbibliothek Kleefeld, Rupsteinstr. 6/8

 

24.02.2016, 10 Uhr

Stadt-/Schulbibliothek Badenstedt, Plantagenstr. 22

Stadtbibliothek Linden, Lindener Marktplatz 1

 

16.02.2016, 10 Uhr

Stadtbibliothek Herrenhausen, Herrenhäuser Str. 52

 

Bücherflohmarkt

18.02. – 17.03.2016

Bücherflohmarkt: Romane, Sachbücher, Kinderbücher, Hörbücher, CDs und DVDs  zu Schnäppchenpreisen! Zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Am Kronsberg, Foyer des Stadtteilzentrum KroKuS, Thie 6

 

Eintritt frei - falls nicht anders angegeben

Änderungen vorbehalten

Schreibe einen Kommentar