Log in

Veranstaltungen und Termine in den Herrenhäuser Gärten im Mai 2018

(0 Stimmen)
Veranstaltungen und Termine in den Herrenhäuser Gärten im Mai 2018 Im Großen Garten (C) Ulrich Stamm

HANNOVER. Die Landeshauptstadt Hannover informiert zu Veranstaltungen und Terminen in den Herrenhäuser Gärten im Mai 2018:

 

 

FÜHRUNGEN IN DEN HERRENHÄUSER GÄRTEN

 

6., 13., 20., 27. 

16 Uhr, Museum Schloss Herrenhausen 

Führung durch das Museum 

Jeden Sonntag um 16 Uhr, Treffpunkt Eingang Museum, Dauer etwa 60 Minuten, Kosten: 6 Euro/Person, ermäßigt 3,50 Euro, plus Museumseintritt. 

Veranstalter: Hannover Marketing und Tourismus. 

 

5./6., 12./13., 19./20., 26./27. 

14 Uhr, Großer Garten 

Führung „Königliche Gartenpracht“ 

Jeden Sonnabend und Sonntag um 14 Uhr, Treffpunkt Eingang Großer Garten, Dauer etwa 90 Minuten, Kosten: 6 Euro/Person, ermäßigt 3,50 Euro, plus Garteneintritt. 

Veranstalter: Hannover Marketing und Tourismus. 

 

5. Mai, 14 Uhr, Großer Garten 

Szenische Führung „Sophies Garten“ 

Treffpunkt Infopavillon, Dauer circa 90 Minuten, 14 Euro plus Garteneintritt, 

Veranstalter: Stattreisen Hannover e.V. 

 

13. Mai, 11 Uhr, Berggarten 

Gartenzwergführung für Kinder 

Tour für ganz kleine Naturforscher zwischen 3 und 5 Jahren in Begleitung ihrer Eltern mit wechselnden Themen. 

Treffpunkt: Kasse am Berggarten, Kosten: 7,50 Euro, Erwachsene zahlen den Garteneintritt 

Veranstalter: Büro für Naturetainment 

 

13. Mai, 14:30 Uhr, Berggarten 

Sonntagstour im Berggarten 

Von Blüten und Bienen im Frühling bis zum Herbst hier und anderswo reicht der Bogen der Sonntagstour im Berggarten. Spannende, monatlich angepasste Themen. 

Treffpunkt Berggartenkasse, Kosten: 7.50 Euro plus Garteneintritt 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. 

Veranstalter: Büro für Naturetainment 

Informationen unter Telefon 0511 / 228 14 71 

 

27. Mai, 11 Uhr, Großer Garten 

Szenische Führung „Gelehrtes Lustwandeln mit Leibniz“ 

Treffpunkt Infopavillon, Dauer circa 90 Minuten, 12 Euro plus Garteneintritt, Veranstalter: Stattreisen Hannover e.V. 

 

27. Mai, 14 Uhr, Berggarten 

Szenische Führung mit Carl von Linné 

Treffpunkt Kasse Berggarten, Dauer 1 Stunde, 10 Euro plus Garteneintritt, Veranstalter: Büro für Naturetainment  

 

KONZERT 

24. Mai, 19.30 Uhr, Orangerie 

Kammermusik-Gemeinde e.V. in Herrenhausen in Kooperation mit den KunstFestSpielen 

Tetzlaff Quartett 

Die gemeinsame Leidenschaft für Kammermusik führte Christian und Tanja Tetzlaff sowie Hanna Weinmeister und Elisabeth Kufferath 1994 zur Gründung eines Streichquartettes. Werke von Schostakowitsch und Beethoven stehen auf dem Programm. 

Eintritt: 25 Euro bis 40 Euro, ermäßigt 7 Euro. Vorverkauf über den VVK der KunstFestSpiele 

 

Lesung

13. Mai, 12 Uhr, Großer Garten, Aussichtsterrasse Lesepicknick: Frauen in den Gärten Die literarische Komponistin und Rezitatorin Marie Dettmer stellt Frauen in ihren Gärten und ihre Geschichten und Gedichte vor. Kosten: Im Garteneintritt enthalten, Dauer 1 Stunde 

 

Illumination 

4. Mai, 21:30 Uhr: Der Garten leuchtet Spezial, Großer Garten Der Lampionspaziergang beginnt eine halbe Stunde vor der Illumination an der Sonnenuhr. Lampionsets sind bei Bedarf an der Kasse erhältlich. Kosten: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro Veranstalter: Herrenhäuser Gärten 5., 6., 11.,12.,13.,(mit barocker Musik), 18.,19., 27.(ohne Musik): Illumination, Großer Garten Kosten: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro Veranstalter: Herrenhäuser Gärten 

 

VORTRAG DER VOLKSWAGENSTIFTUNG 

16. Mai, 20.30 Uhr, Tagungszentrum Schloss Herrenhausen 

Herrenhausen late: Radioaktivität in der Umwelt – Die Suche nach den Tätern 

Mit einem lückenlosen Messnetzwerk können Spezialisten wie Georg Steinhauser vom Institut für Radioökologie und Strahlenschutz jeden Störfall nachweisen. Wie er Tätern auf die Spur kommt, erzählt er bei Herrenhausen Late. 

Der Eintritt ist frei, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Veranstalter: VolkswagenStiftung 

 

SONSTIGES 

6., 13., 20., 27. Mai, 15 Uhr, Großer Garten/Probenbühne

Familiensonntag Von April bis September lockt der neue Familiensonntag an der Probenbühne im Große Garten mit Spiel und Spaß aus barocken Zeiten. Beim stetig wechselnden Programm können Kinder Steckenpferd reiten, Basteln und Märchenerzählungen lauschen. Im Garteneintritt enthalten, Kinder bis 12 Jahre frei. 

 

26. Mai, 18 bis 23.30 Uhr, Internationaler Feuerwerkswettbewerb, Großer Garten

Das Team Scarpato Pirotecnica aus Italien eröffnet den 28. Internationalen Feuerwerkswettbewerb. Kosten: 21 Euro, ermäßigt 18 Euro, Familien (2 Erw. /2 Kinder) 54 Euro. Ticketvorverkauf: Tourist Information Hannover u. a. , Hotline (0511) 12345-123 Veranstalter: Hannover Veranstaltungs GmbH 

 

Kunstfestspiele Herrenhausen vom 18. Mai bis 6. Juni 

18. Mai, ab 21.30 Uhr Spiegelzelt (zwischen Ehrenhof und Orangerie) Eröffnungsfest 

18. Mai, 18 Uhr, 19. bis 6. Juni, 11 bis 20 Uhr, Berggarten Klanginstallation: When Elephants Fight, it is the Frogs That Suffer. 

18. und 19. Mai, 19.30 Uhr, Orangerie Herrenhausen Theater: Lecture on Nothing 

18. Mai ab 21 Uhr, 19. Mai bis 3. Juni, 11 bis 00 Uhr, Arne Jacobsen Foyer Klang- und Lichtinstallation: Best of All / What Can 

19. bis 21. Mai, 11 bis 19 Uhr, Großer Garten Performance/Installation: This Here an That There 

19. Mai, 21 Uhr, Spiegelzelt Tischgespräche mit Künstlern und Dinner zu Lecture of Nothing, This Here and That There, Best of All/What Can 

20. Mai, 18.30 bis 22.30 Uhr, Galerie Performance, Tanz, Musik: Hysterical Furniture 

21. Mai, 18 Uhr, Orangerie Konzert: Piano-Duo GrauSchumacher 

21. Mai, 21 Uhr, Spiegelzelt Tischgespräche mit Künstlern und Dinner zu Piano-Duo GrauSchumacher 

22. Mai, 19.30 Uhr, Orangerie Performance: Rima Kamel 

22. Mai, 21 Uhr, Spiegelzelt Tischgespräche mit Künstlern und Dinner zu Rima Kamel 

23. Mai, 19.30 Uhr, Galerie Performance: Cry me a River 

23. Mai, 21 Uhr, Spiegelzelt Konzert: Sebastian Plano 

24. Mai, 19.30 Uhr, Galerie Konzert: Tetzlaff Quartett und Christian Tetzlaff solo, in Kooperation mit der Kammermusik-Gemeinde e. V. Hannover 

25. Mai, 18 bis 22 Uhr, 26. Mai, 13 bis 17 Uhr, 27. Mai, 15 bis 19 Uhr, Galerie Performance, Tanz: Ascension in Noise 

25. bis 27. Mai, Orangerie Theaterinstallation: Kabinett Ferrari 

25. Mai, 21 Uhr, Spiegelzelt Konzert: John Kameel Farah 

26. Mai, 19.30 Uhr, Marktkirche A-capella-Konzert: Tenebrae Responsora 

27. Mai, 11 bis 13.30 Uhr, Hannover Congress Centrum (HCC) Konzert: Berlioz` Requiem 

27. Mai, 21 Uhr, Spiegelzelt Tischgespräche mit Künstlern und Dinner zu Ascension in Noise und Kabinett Ferrari 

29. Mai, 19.30 Uhr, Orangerie Musik, Performance, Film: The Way Sounds Go 

29. Mai, 21 Uhr, Spiegelzelt Konzert: Girls In Airports 

30. Mai, 19 Uhr, Spiegelzelt Musik: DJ-Set bei den KunstFestSpielen 

30. Mai, 19.30 Uhr, Galerie und Orangerie Konzert: Humboldt Trio Konzert: Sarah Neufeld ab 21.30 Uhr 

31. Mai, 19.30 Uhr, Orangerie Video-Oper: An Index of Metals – false twins 

31. Mai, 21 Uhr, Spiegelzelt Tischgespräche mit Künstlern und Dinner zu : An Index of Metals – false twins 

 

Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Herrenhäuser Gärten 

Der Große Garten und der Berggarten sind im April täglich von 9 Uhr bis 19 Uhr geöffnet, die Grotte und die Schauhäuser sind bis 18.30 Uhr geöffnet. 

Letzter Einlass: eine Stunde vor Schließung der Gärten. 

 

Das Museum Schloss Herrenhausen ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet, ebenso der Schloss Shop. 

Infopavillon: täglich von 10 bis 18 Uhr. 

 

Wasserspiele im Großen Garten: Mo.-Fr. 10-12 Uhr und 15-17 Uhr, Sa./So. 10-12 Uhr und 14-17 Uhr. 

 

Eintrittspreise bis 7. Juni (wegen Ausstellungsvorbereitung im Westflügel im Museum Schloss Herrenhausen): 

Gesamtkarte Großer Garten, Berggarten, Museum 8 Euro / ermäßigt 5 Euro 

Kombi-Ticket Großer Garten, Berggarten: 5 Euro / ermäßigt 3,50 Euro 

Kinder bis 12 Jahre frei 

 

Eintritt Museum: Erwachsene 3 Euro, Schülerinnen / ermäßigt 2 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei. 

Ermäßigungen für Gruppen ab 15 Personen, Inhaber Niedersachsenticket und Hannover Card, Hannover Aktiv Pass-Inhaber, Jugendliche, Schulklassen, Familien, Auszubildende, Studierende, BFD-, FSJ-, FÖJ-, FWD-Leistende, Behinderte ab 50 GdB 

sowie ganzjährig: 

Jahreskarten Großer Garten/Berggarten 25,00 Euro, Jahreskarte ermäßigt 15,00 Euro 

Jahreskarte Familien 1 Erw., Jugendl. 12-17 J. 40 Euro, Jahreskarte Familien 2 Erw., Jugendl. 12-17 J. 65 Euro, Jahreskarte Hausmarke 12,50 Euro 

Schreibe einen Kommentar