Log in

Wir leuchten, um gesehen zu werden

(0 Stimmen)
Künstler DELLA startet gemeinsam mit der allstars event GmbH und dem Fora Hotel Hannover die Aktion -3 Tage, 3 Wochen, 3 Künstler- © Ulrich Stamm Künstler DELLA startet gemeinsam mit der allstars event GmbH und dem Fora Hotel Hannover die Aktion -3 Tage, 3 Wochen, 3 Künstler- © Ulrich Stamm

HANNOVER. Seit dem 15.02.2021 illuminiert das Fora Hotel im Großen Kollonenweg in Hannover-Vahrenwald 3 Wochen lang, an jeweils 3 Tagen (Montag bis Mittwoch, ab Sonnenuntergang/ 18:00 Uhr bis 21 Uhr) das 10-stöckige Hotel mit den Exponaten von 3 lokalen Künstlern.

15. bis 17.02.2021      Popart-Kunst von Della22. bis 24.02.2021      Graffiti-Kunst von Make Your Mark01. bis 03.03.2021      Graffiti-Kunst von BeNeR1

 

Gemeinsam mit dem befreundeten Unternehmen allstars event GmbH, die Aktionen wie „Hannover leuchtet“ und „Night of Light“ engagiert umsetzten, hat das Fora Hotel wir dieses Projekt initiiert, um auf 3 wichtige Branchen aufmerksam zu machen. Seit einem Jahr bleiben durch die Folgen der Pandemie im Hotel die Gäste aus, Veranstaltungstechniker haben leere Auftragsbücher und Künstlern fehlt der Zugang zu Ausstellungsflächen und Workshops. „Wir leuchten, um gesehen zu werden“

 

Zugang zu Kunst und Kultur prägt unsere Gesellschaft im Fühlen und Handeln, nicht nur in Museen, Galerien oder im urbanen Raum, sondern auch bei gemeinsam erlebten Veranstaltungen. Bei aller Vernunft und Verantwortungsbewusstsein in dieser schwierigen Zeit, fehlt es allerdings noch immer an versprochenen Hilfen, die oftmals nicht oder spät ankommen und Perspektiven für die Zukunft unserer 3 Branchen. Das Fora Hotel ist nicht das Erste, das darauf aufmerksam macht, aber jetzt wo man gefühlt wieder im Schatten steht, ist es an der Zeit, einen Spot auf uns zu richten.


Künstler DELLA startet gemeinsam mit der allstars event GmbH und dem Fora Hotel Hannover die Aktion -3 Tage, 3 Wochen, 3 Künstler- © Ulrich Stamm

Künstler DELLA startet gemeinsam mit der allstars event GmbH und dem Fora Hotel Hannover die Aktion -3 Tage, 3 Wochen, 3 Künstler- © Ulrich Stamm

Künstler DELLA startet gemeinsam mit der allstars event GmbH und dem Fora Hotel Hannover die Aktion -3 Tage, 3 Wochen, 3 Künstler- © Ulrich Stamm

Künstler DELLA startet gemeinsam mit der allstars event GmbH und dem Fora Hotel Hannover die Aktion -3 Tage, 3 Wochen, 3 Künstler- © Ulrich Stamm

Künstler DELLA startet gemeinsam mit der allstars event GmbH und dem Fora Hotel Hannover die Aktion -3 Tage, 3 Wochen, 3 Künstler- © Ulrich Stamm

Künstler DELLA startet gemeinsam mit der allstars event GmbH und dem Fora Hotel Hannover die Aktion -3 Tage, 3 Wochen, 3 Künstler- © Ulrich Stamm

Künstler DELLA startet gemeinsam mit der allstars event GmbH und dem Fora Hotel Hannover die Aktion -3 Tage, 3 Wochen, 3 Künstler- © Ulrich Stamm

Künstler DELLA startet gemeinsam mit der allstars event GmbH und dem Fora Hotel Hannover die Aktion -3 Tage, 3 Wochen, 3 Künstler- © Ulrich Stamm

Künstler DELLA startet gemeinsam mit der allstars event GmbH und dem Fora Hotel Hannover die Aktion -3 Tage, 3 Wochen, 3 Künstler- © Ulrich Stamm

Künstler DELLA startet gemeinsam mit der allstars event GmbH und dem Fora Hotel Hannover die Aktion -3 Tage, 3 Wochen, 3 Künstler- © Ulrich Stamm

Künstler DELLA startet gemeinsam mit der allstars event GmbH und dem Fora Hotel Hannover die Aktion -3 Tage, 3 Wochen, 3 Künstler- © Ulrich Stamm

Künstler DELLA startet gemeinsam mit der allstars event GmbH und dem Fora Hotel Hannover die Aktion -3 Tage, 3 Wochen, 3 Künstler- © Ulrich Stamm

Künstler DELLA startet gemeinsam mit der allstars event GmbH und dem Fora Hotel Hannover die Aktion -3 Tage, 3 Wochen, 3 Künstler- © Ulrich Stamm

 

"Wir wollen uns und unsere Herausforderungen schon von Weitem sichtbar machen, aber eben auch in der grauen Jahreszeit den Hannoveranern mit Licht und kräftigen Farben einen positiven Moment mit Kunst und Kultur im Alltag schenken, denn das fehlt uns allen momentan. Nur mit gemeinsamer Anstrengung und Stärke und einem positiven Mindset können wir diese Krise bewältigen."

 

„Wir machen für unsere Branchen das Licht an, damit es zukünftig nicht aus geht.“

Schreibe einen Kommentar