Log in

Neujahrsempfang für alle Hannoveraner - rund zweieinhalbtausend Gäste kamen

Gelesen 123
(0 Stimmen)
Der neue Oberbürgermeister Belot Onay spricht zum ersten Mal zu den Hannoveranern Jens Schade Der neue Oberbürgermeister Belot Onay spricht zum ersten Mal zu den Hannoveranern

HANNOVER. Die große Halle des Neuen Rathauses war gerammelt voll und an den Brüstungen in den zwei oberen Etagen drängten sich weitere Menschen. "2500 Gäste", so schätzte das Presseamt der Stadt Hannover. folgten den Aufruf des Oberbürgermeisters, kamen zu einem Neujahrsempfang für alle heute am frühen Abend (8. Januar)  in das Neue Rathaus von Hannover. Das frühere Stadtoberhaupt Stefan Schostok hatte diese Tradition begründet, der neugewählte Oberbürgermeister Belit Onay setzte sie fort, sorgte für Getränke und kleine Snacks.

Die Kultur war das zentrale Thema des Neujahrsempfangs. "Höchste Zeit für Kultur" lautete das offizielle Motto. Hannover bewirbt sich schließlich um den Titel der Kulturhauptstadt Hannovers. In seiner Neujahrsrede wies Onay aber auch darauf hin, dass das Jahr 2020  besondere Ereignisse in Erinnerung ruft: "75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs, 75 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz, 75 Jahre nach der Befreiung des KZ Bergen-Belsen – erinnern wir uns noch einmal sehr bewusst, dass wir seit 75 Jahren in Frieden und Freiheit leben," sagte der Oberbürgermeister.

Im Gartensaal forderte dann die Tanzschule Susanne Bothe zum Tanz. Derweil nutzten eine Etage höher die im Rathaus vertretenen Fraktionen den Abend zur Selbstdarstellung und Information. Im Mosaiksaal standen Ratsvertreter den Bürgern Rede und Antwort und kleine "Give aways" wie Kugelschreiber (SPD), Papiertaschentücher und Schlüsselanhänger (CDU) wechselten den Besitzer. Gesund ging es bei den Grünen zu: hier bekam jeder Besucher einen saftigen Apfel.

 


Vor den Rathaustüren erwartete die Besucher schon ein kleines Ständchen

Belit Onay präsentierte sich auf einer großen Leinwand

Viele Hannoveraner drängelten sich in der Halle, warteten auf den Auftritt des neuen Stadtoberhauptes

Vor der Rede Musik

Am Stand der SPD-Fraktion

Die Tanzschule Susanne Bothe animierte die Besucher zum Tanz

Rede des Oberbürgermeisters

Am Stand der CDU

Hannover isst bunt: hier gab es bunte Weingummi-Leckereien

Neujahrsempfang im Rathaus

Der Grünen-Ratsherr Mark Bindert

Schreibe einen Kommentar