Log in

Ökumenische Andacht am Vorabend des Klimastreiks

(0 Stimmen)
© Foto: Archiv Lothar Schulz 2021 – Demonstration in Hannover beim weltweiten Klimastreik im September 2021        © Foto: Archiv Lothar Schulz 2021 – Demonstration in Hannover beim weltweiten Klimastreik im September 2021

HANNOVER. #PeopleNotProfit: Unter diesem Leitgedanken (Menschen vor Profite) laden die Christians for Future Hannover, Fridays for Future Hannover, die evangelisch-reformierte Kirche und die katholische Basilika St. Clemens zu einer ökumenischen Klimaandacht in die Aegidienkirche ein. Die Andacht am Donnerstag, 22. September, beginnt um 18 Uhr und findet am Vorabend des weltweiten Klimastreiks statt, zu dem die Bewegung Fridays for Future aufgerufen hat. Die Forderungen des Klimastreiks beispielsweise nach mehr Gerechtigkeit für die Länder des globalen Südens aufgreifend, geht es in der Andacht um die Frage: Wie können ChristInnen als MitverursacherInnen des Klimanotstands ihrer Verantwortung bei der Bewahrung der Schöpfung gerecht werden? Dazu werden Professor Dr. Jürgen Manemann, Direktor des Forschungsinstituts für Philosophie Hannover, und Pfarrer Daniel Konnemann Perspektiven aufzeigen. Weitere Mitwirkende sind Stadtsuperintendent Rainer Müller-Brandes, SchülerInnen und LehrerInnen der Integrierten Gesamtschule Bothfeld und VertreterInnen der Evangelischen Jugend Hannover. Musikalisch wird die Andacht vom Posaunenchor der evangelisch-lutherischen Dietrich-Bonhoeffer-Kirche gestaltet. Unterstützt wird die Andacht von der evangelisch-lutherischen Marktkirche, der Evangelischen Studentinnen- und Studentengemeinde und der Katholischen Hochschulgemeinde. „Mit der Andacht unter dem Leitgedanken #PeopleNotProfit möchten wir den Blick darauf lenken, dass es unser Wirtschaftssystem ist, unter dem Menschen im globalen Süden leiden“, erläutern Almut Tobola und Renate Quast von Christians For Future. Mit der Zerstörung der Umwelt, mit der Klimakatastrophe geht eine große soziale Ungerechtigkeit einher: „Daher wollen wir uns Fridays for Future mit der Andacht an die Seite stellen.“ Der Auftakt des globalen Klimastreiks der Fridays for Future am Freitag (23.09.) findet in Hannover um 14:00 Uhr am Königsworther Platz statt.

Schreibe einen Kommentar