Log in

SPD Südstadt lud zum Herbstfest

Gelesen 348
(0 Stimmen)
Marc Hansmann eim Herbstfest der SPD Südstadt Jens Schade Marc Hansmann eim Herbstfest der SPD Südstadt

HANNOVER. Das Herbstfest  der Südstädter SPD heute Nachmittag (29. September) machte seinen Namen alle Ehre. Das Wetter war herbstlich kühl, der Wind rüttelte immer wieder an den Zelten auf dem Heinrich-Heine-Platz. Zum Glück gab es heißen Kaffee zum Aufwärmen und leckeren Kuchen zum Stärken (und das zu einem sagenhaften Preis von 50 Cent pro Stück). Ein Glücksrad und ein Basteltisch für Kinder lockten. Und dann  schaute auch Marc Hansmann, der SPD-Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters,  vorbei.  Hansmann erzählte von einem besonderen „Haustürwahlkampf“. Er hatte sich gestern Abend bei einem Pizza-Bringdienst  eingeklinkt, lieferte die heiße Ware an die Haustür. „Sind Sie es wirklich?“ fragten die überraschten Kunden; so kamen Kandidat und Wähler schnell ins Gespräch.

Prominenter Besuch aus dem Nachbarbezirk: Auch Döhren-Wülfels Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner (SPD) ließ sich das Herbstfest nicht entgehen.

 


Leckerer Kuchen: Die SPD backte für die Bürger

Glücksrad mit kleinen Gewinnen

Auch Döhrens Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner versuchte sich beim geshcicklichkeitsspiel

Kaffeetafel am Heinrich-Heine-Platz

Schreibe einen Kommentar