Log in

Wechselt niedersächsische Grünen-Fraktionsvorsitzende zum DGB?

(0 Stimmen)
(C) Lothar Schulz - niedersächsische Grünen-Frakionsvorsitzende Anja Piel – Hier bei einer Demonstration gegen das niedersächsische Polizeigesetz (C) Lothar Schulz - niedersächsische Grünen-Frakionsvorsitzende Anja Piel – Hier bei einer Demonstration gegen das niedersächsische Polizeigesetz

HANNOVER. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Niedersächsischen Landtag, Anja Piel, wechselt möglicherweise in den Vorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) nach Berlin. Diese Meldung verbreiteten der Norddeutsche Rundfunk und die Hannoversche Allgemeine Zeitung. Von den Grünen wurde das offiziell noch nicht bestätigt und eine Entscheidung der DGB-Gremien soll noch ausstehen. Piel soll wohl Nachfolgerin von Annelie Buntenbach werden, die zur Jahresmitte nach 14 Jahren in der DGB-Spitze in den Ruhestand geht. Offiziell muss Piel von einer Findungskommission vorgeschlagen werden und soll dann im März vom DGB-Bundesausschuss gewählt werden. Anja Piel war von April 2010 bis Februar 2013 Vorsitzende des Landesverbands Niedersachsen der Grünen. Seit Februar 2013 ist sie Fraktionsvorsitzende der Grünen im Niedersächsischen Landtag. Nach der Landtagswahl 2017 wurde sie in diesem Amt bestätigt.

 

Schreibe einen Kommentar