Log in

Aktuelle Nachrichten aus Hannover vom 14.Oktober 2020

(0 Stimmen)
Hannover-Skyline (C) Ulrich Stamm Hannover-Skyline (C) Ulrich Stamm

HANNOVER.

 

Parkplatz am Kneippweg wird umgestaltet

Die Landeshauptstadt Hannover wird ab Montag, 26. Oktober, Teile der Parkplatzflächen am Kneippweg umgestalten. Der Parkplatz wird aktuell zu großen Teilen zum Abstellen von Wohnmobilen, Wohnwagen, Booten oder Pferdeanhängern genutzt. Um die Arbeiten ausführen zu können, ist es notwendig, die Flächen für den Zeitraum der Arbeiten zu räumen. Eigentümer*innen der parkenden Fahrzeuge werden gebeten, diese bis spätestens Mittwoch, 21. Oktober, zu entfernen.

 

Im Rahmen der Umgestaltung sollen für die vor einigen Jahren gefällten Bäume Ersatzpflanzungen in vergrößerten Baumscheiben vorgenommen werden. Im Randbereich des Parkplatzes werden Teilflächen entsiegelt und ebenfalls bepflanzt. Des Weiteren werden Arbeiten am angrenzenden Deichverteidigungsweg vorgenommen. Hierfür muss der überwiegende Teil des Parkplatzes gesperrt werden.

 

Silberahorn auf Spielplatz gefällt

Ein auf dem Kinderspielplatz Menzelstraße/Schnabelstraße (Stadtteil Oberricklingen) stehender Silberahorn (Acer saccharinum) wurde heute (13. Oktober) gefällt.

Der Baum mit einem Stammumfang von etwa drei Metern weist fäulebedingt eine Restwandstärke von nur zwölf Zentimetern auf und ist nicht mehr verkehrssicher. Der schon lange als „Kauz-Baum“ bekannte Ahorn musste im Sommer 2020 in Zusammenarbeit mit der Unteren Naturschutzbehörde (Region Hannover) und einem Ornithologen stark zurückgeschnitten werden.

Diese Maßnahme reichte allerdings nicht zur Rettung aus. Um den Verlust der Niststätte auszugleichen, sind in Absprache mit der Unteren Naturschutzbehörde inzwischen Nistkästen an anderen Standorten in der Umgebung ausgehängt worden.

 

Schreibe einen Kommentar