Log in

Aktuelle Nachrichten aus Hannover vom 17.August 2022

(0 Stimmen)
„Asteroiden-Alarm“ - Escape Room der VHS vermittelt politische Bildung zur EU © LHH „Asteroiden-Alarm“ - Escape Room der VHS vermittelt politische Bildung zur EU © LHH

HANNOVER.

„Asteroiden-Alarm“ - Escape Room der VHS vermittelt politische Bildung zur EU

„Asteroiden-Alarm“ heißt es im neuen Escape Room-Spiel der Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS). Ein Asteroid ist auf Kollisionskurs. Die Erde ist in großer Gefahr und es bleibt nicht mehr viel Zeit, um einen Asteroiden-Schutzschirm zu bauen. Doch der Schutzschirm kostet Geld und wer soll das bezahlen? Hier kommt die EU ins Spiel. Wie bekommt man die EU dazu, die notwendigen Mittel zu bewilligen? Schnellstens müssen die mitspielenden Wissenschaftler*innen herausfinden, wie die EU funktioniert, um die Erde vor dem Einschlag zu bewahren.

Das von der VHS entwickelte Escape Room-Spiel richtet sich an interessierte Jugendliche und Erwachsene. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wer schon immer mal spielerisch die Welt retten wollte und nebenbei erfahren möchte, wie die EU funktioniert, kann sich bis Ende August anmelden. Nach Absprache sind auch spätere Termine möglich.

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0511 168-45770. Die Teilnahme ist kostenlos.

Gespielt wird circa eine Stunde in Gruppen von vier bis acht Personen in der VHS, Burgstraße 14. Das Spiel ist Teil des Projekts „Have Your Say – New Ways to European Citizenship Literacy for Adults”.

 

Statistische Profile der Stadtteile und Stadtbezirke 2022 veröffentlicht

Die Landeshauptstadt Hannover hat jetzt den Band „Statistische Profile der Stadtteile und Stadtbezirke 2022“ veröffentlicht. Der Bericht gibt einen kompakten Überblick über wichtige Strukturdaten des städtischen Lebens in den 51 Stadtteilen und 13 Stadtbezirken der Landeshauptstadt Hannover. Zuletzt hatte die Statistikstelle der Stadt im Jahr 2020 eine solche Publikation herausgebracht.

Dargestellt werden jeweils auf Stadtteil- und Stadtbezirksebene die statistischen Beobachtungs­felder Bevölke­rungs­bestand, Privathaushalte, Beschäf­tig­te am Wohnort, Arbeitslose, Empfän­ger*innen von Transferleistungen zur Sicherung des Lebens­un­ter­haltes, Gebäude und Wohnungen, Kraftfahrzeuge, Wanderung und natürliche Bevölkerungsbewegungen, Niederlassungen von Unternehmen sowie Verkehrsunfälle.

Auf der Ebene der Stadtbezirke stellt die Publikation zusätzlich die Ergebnisse der Stadt­bezirks­ratswahlen 2021 sowie der Bundestagswahl 2021 und der Wahl des Oberbürgermeisters 2019 dar. Der aktuelle Band „sowie die Bände früherer Jahre stehen im Internet als pdf-Dateien unter www.statistikprofile-hannover.de zum Download zur Verfügung. Die Statistikstelle der Landeshauptstadt Hannover stellt dort auch die jeweils aktuellen einzelnen Profile der 13 Stadtbezirke mit den statistischen Übersichten der dazugehörigen Stadtteile zum Herunterladen bereit.

 

 

Schreibe einen Kommentar