Log in

„Blaulichthauptstadt“ Hannover

(0 Stimmen)
© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile und verkaufsoffener Sonntag in Hannovers Innenstadt am 19. Juni 2022 © Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile und verkaufsoffener Sonntag in Hannovers Innenstadt am 19. Juni 2022

HANNOVER. Am gestrigen verkaufsoffenen Sonntag (19. Juni) in Hannovers Innenstadt präsentierte sich die Blaulichtmeile zwischen Steintor und Opernplatz und vom Kröpcke bis zum Platz der Weltausstellung. Offiziell wurde die Blaulichtmeile um 11:00 eröffnet. Einen ersten Programmhöhepunkt lieferten die Höhenretter der Feuerwehr. Sie zeigten ein Einsatzszenario an einer Seilbrücke die vom Peek & Cloppenburg – Haus bis zum Boden des Kröpcke-Platzes gespannt war. Für die Besucher der Meile gab es viel zu sehen, interessante Informationen zu verschiedensten Themen aus dem Bereichen Feuerwehr, Sicherheit, Polizei, Rettungswesen und vieles mehr. Es gab Vorführungen und Mitmachaktionen, insbesondere auch für Kinder, Feuerwehrmusik, Rettungshunde, TaucherInnen von Feuerwehr und DLRG und der Kampfmittelbeseitigungsdienst und die Notfallseelsorge stellten ihre Arbeit vor. Es wurde gezeigt wie die Reanimation bei einer Notfallrettung funktioniert oder welch fatale Folgen es hat, wenn man einen Fettbrand mit Wasser löschen will. Wer am Sonntag nun sein Interesse an „Blaulichtthemen” entdeckt hat, der kann die ganze Woche (vom 20. bis zum 25. Juni) die INTERSCHUTZ, die Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit auf dem Messegelände besuchen. Hier sind imposante Einsatzfahrzeuge besichtigen, brandaktuelle Themen, Innovationen und ein breites Rahmenprogramm, bestehend aus Konferenzen, Wettbewerben, Workshops und Live-Trainings – all das bietet die INTERSCHUTZ. Außerdem findet am Dienstag (21.06) der 29. Deutsche Feuerwehrtag statt, zu dem der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) die Bürger der Stadt Hannover und alle internationalen Messegäste einlädt. Auf dem Trammplatz vor dem Neuen Rathaus werden u.a. geboten: eine Fahrzeug und Technikshow der Feuerwehr, Vorführungen VGH Brandschutzmobil, Feuerwehrmusik und für Kinder und Jugendliche eine große Aktionsfläche der Kinder- und Jugendfuerwehren. Mit all diesen Veranstaltungen kann sich Hannover mit Fug und Recht als “Weltblaulichthauptstadt” bezeichnen.


© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Foto: Lothar Schulz 2022 – v.l.: Dr. Axel von der Ohe - Stadtkämmerer und Feuerwehrdezernent und Dr. Jochen Köckler - Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe AG

© Foto: Lothar Schulz 2022 – Martin A. Prenzler - Geschäftsführer bei City-Gemeinschaft Hannover e.V.

© Foto: Lothar Schulz 2022 – Dr. Jochen Köckler - Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe AG

© Foto: Lothar Schulz 2022 – Matthias Ludwig, Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb)

© Foto: Lothar Schulz 2022 – Karl-Heinz Banse - Präsident Deutscher Feuerwehrverband -DFV-

© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Foto: Lothar Schulz 2022 – Michael Wilke, Stadtbrandmeister

© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Foto: Lothar Schulz 2022 – Dieter Rohrberg, Direktor der Feuerwehr Hannover

© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Foto: Lothar Schulz 2022 – Dr. Axel von der Ohe im Gefangenentransporter der Justiz

© Foto: Lothar Schulz 2022 – Dieter Rohrberg und Axel von der Ohe

© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Foto: Lothar Schulz 2022 – Fettbrandsimulation

© Fotos: Lothar Schulz 2022 – Blaulichtmeile

© Foto: Lothar Schulz 2022 - INTERSCHUTZ

© Foto: Lothar Schulz 2022 - 29. Deutscher Feuerwehrtag

Schreibe einen Kommentar