Log in

Der Chorverband Niedersachsen / Bremen tagte in Hannover

(0 Stimmen)
Der Chorverband Niedersachsen / Bremen tagte in Hannover Wilfred Feege Der Chorverband Niedersachsen / Bremen tagte in Hannover
Der Chorverband Niedersachsen / Bremen tagte in Hannover.

Am Samstag den 29. Februar 2020 tagten die Delegierten des CVNB im GHotel Hannover.Im jährlichen Wechsel richten die 28 regionalen Chorverbände diese Veranstaltung für den CVNB aus.Der CVNB vertritt mehr als 35.000 Sängerinnen und Sänger aus den Ländern Niedersachsen und Bremen und betreut aus der BremerGeschäftsstelle heraus fast 1.300 aktive Chöre. In der Versammlung am 29. Februar 2020 wählen die Delegiertenfast das gesamte Präsidium neu. Für den aus Altersgründen ausscheidenden Präsidenten FerdinandEmmrich bewerben sich die Vizepräsidentin Cornelia Recht (aus Stade) und der Wolfsburger Kreisvorsitzende Patriz Brünsch umdieses höchste Amt im CVNB. Vor den Wahlen wird der scheidende Präsident den Rechenschaftsbericht des Präsidiums, des Chorleiterrates und derChorjugend im CVNB ablegen und der Finanzreferent wird den Finanzbericht vortragen.Den Delegierten wird von den vielfältigen Aktivitäten des CVNB, unter anderem auch der Messeauftritt bei der ChorCom inHannover berichtet und auch die vielfältigen Aktivitäten hinsichtlich der Kinder- und Jugendarbeit kommen im Bericht nicht zu kurz.Konkret sind es die vielen Chorkonzerte, Projektchöre, Fort- und Weiterbildungen für Chöre und Chorleitungen, Chorwettbewerbe ,Singen mit Kindern und über 30 Verleihungen der begehrten Plakette KITAMUSICA für Kitas, Musikfreizeiten undRegionaltagungen die die Aktivitäten des Verbandes im Berichtsjahr geprägt haben.Nach den Präsidiumswahlen entscheiden die Delegierten, gemeinsam mit dem neuen Präsidium dann über die anstehendenAufgaben für die mittelfristige Zukunft. Die Delegierten des CVNB werden über die Gespräche mit demNiedersächsischem Chorverband hinsichtlich einer Verschmelzung oder Fusion informiert und legend den Austragungsort der nächstenVersammlung fest.Eine Lenkungsgruppe des CVNB hat sich in den vergangenen Monaten intensiv mit dem Leitbild des zukünftigen CVNBbeschäftigt, in vielen Gesprächskreisen wurden hierzu auch die Stimmen aus den Kreis-Chorverbänden und aus denMitgliedsvereinen eingeholt. In einem weiteren ganztägigen Seminar werden dann im Juni alle Mitgliedsverbände in die aktuelle Diskussion mit eingebunden undkönnen aktiv an der zukünftigen Verbandsstruktur mitwirken. In diesem Seminar wird dann das neue Präsidium die eigenenWünsche und Ziele für die kommenden Jahre vorstellen und mit den Chorverbänden diskutieren und vereinbaren.Den Abschluss des Tages bildet dann der Festakt des CVNB mit Ehrungen und Verabschiedungen ab 17:00 Uhr im Hotel, zu demvon der Stadt Hannover die stellvertretende Bürgermeisterin Regine Kramarek Ihre Teilnahme und ein Grußwort zugesagt hat.Am Sonntag den 1. März 2020 wird dann die Chorjugend des CVNB, die bisher ein eigenständiger Verein war, die Auflösung des Vereinsbeschließen und die Jugendarbeit wird zukünftig wieder direkt im Präsidium des CVNB angesiedelt sein.








Schreibe einen Kommentar