Log in

Fotoausstellung: Räume für Kinder.

(0 Stimmen)
Fotoausstellung: Räume für Kinder Wilfred Feege Fotoausstellung: Räume für Kinder
Fotoausstellung: Räume für Kinder.

Einblicke in die Kindertagespflege gibt eine Ausstellung, die das FamilienServiceBüro der Landeshauptstadt Hannover vom 16. bis zum 31. Januar 2020 im Bürgersaal des Neuen Rathauses, Trammplatz 2, in Kooperation mit KiTaB e.V. (KinderTagesBetreuung), Fachberatungsstelle Kindertagespflege, zeigt. Der Eintritt zu der Präsentation unter dem Titel „Räume für Kinder – Die Kindertagespflege öffnet ihre Türen“ ist frei. In der Ausstellung finden Familien, Tagespflegepersonen und andere Interessierte Informationen über die Kindertagespflege, eine Betreuungsform für Kinder von ein bis drei Jahren, die in kleinen Gruppen stattfindet. Die Fotos zeigen den Betreuungsalltag und die individuell gestalteten Räume in dieser Betreuungsform. Raumgestaltung und Bildungsprozesse sind gemeinsam zu betrachten. Räume geben Anregungen zum Lernen, Entdecken und Erforschen und sind daher ein wesentlicher Faktor in der Entwicklung und Förderung von Kindern.  Zur Ausstellungseröffnung kam Personal-, Bildungs-, Jugend- und Familiendezernentin Rita Maria Rzyski am Mittwoch, dem 15. Januar 2020, 11 Uhr, Bürgersaal, Neues Rathaus,  mit einigen Tagespflegepersonen sowie Mitarbeiter*innen des FamilienServiceBüros und der KiTaB e.V. 














Schreibe einen Kommentar