Log in

Göttinger Straße: Erneuerung der Fahrbahndecke

(0 Stimmen)
Göttinger Straße in Hannover erhält ab 3. April 2020 neue Fahrbahndecke © Bernd Günther Göttinger Straße in Hannover erhält ab 3. April 2020 neue Fahrbahndecke © Bernd Günther

HANNOVER. Die Göttinger Straße erhält stadtauswärts im Abschnitt von Elfriede-Paul-Allee bis zur Eisenbahnbrücke vor der Friedrich-Ebert-Straße eine neue Fahrbahndecke. Der Verkehr wird deshalb von Freitagnachmittag (3. April) bis Montagvormittag (6. April) auf der Stadteinwärtsseite einspurig im Gegenverkehr geführt. Die Einmündung Elfriede-Paul-Allee ist dann voll gesperrt, auch der dortige Bau- und Gartenmarkt ist von der Göttinger Straße her nicht anzufahren.

Es wird eine Umleitung über Deisterplatz und Bornumer Straße ausgeschildert. Da eventuell ab Sonnabend die Baumärkte wieder öffnen und ein vermehrter Ansturm von Kund*innen die Folge sein könnte, bitten wir um besondere Beachtung.

Schreibe einen Kommentar