Log in

Keine Einschränkungen mehr bei Online-Games

(0 Stimmen)
Jugendlicher am Computer © unsplash.com / Kelly Sikkema Jugendlicher am Computer © unsplash.com / Kelly Sikkema

HANNOVER. Online-Games gewinnen immer mehr an Beliebtheit und Begeisterung. Der wichtigste Grund dafür ist, dass jeder von zu Hause aus mit anderen Menschen gemeinsam spielen kann. Diese Spiele sind schon lange nicht mehr ausschließlich für Jugendliche oder Kinder von Bedeutung. Mittlerweile gibt es eine große Anzahl unterschiedlicher Games, die in Echtzeit online gespielt werden können. Für jede Altersgruppe sowie für alle Interessensbereiche stehen diverse Spiele zur Wahl.

 

Interessante Spiele für jede Party

Oftmals werden auf Partys lustige Spiele gespielt, um die Stimmung aufzulockern. Doch nicht immer und überall gibt es die Möglichkeit, Feste oder private Feiern zu veranstalten. Trotzdem braucht der Spaß nicht auf der Strecke zu bleiben. Die meisten Spiele dieser Art sind auch online verfügbar. Dazu gehören unter anderem:

 

  • Uno
  • Stadt Land Fluss
  • Scribble
  • Quizduell
  • Siedler von Catan
  • Clash of Clans

 

Es gibt noch unzählige weitere Online-Games, die mit bekannten Personen gespielt werden können. Zu den beliebtesten und vor allem lustigen Partygames gehört nach wie vor das Spiel Cards against Humanity. Bei diesem Spiel gibt ein Spieler einen lückenhaften Satz vor. Die anderen müssen Karten mit unterschiedlichen Wörtern ziehen, mit denen die Lücken des Satzes gefüllt werden. Dadurch kommen sehr lustige Sätze zustande.

 

Adventure Games online spielen

Es wird natürlich nicht nur auf Partys gespielt. Viele Menschen haben dieses Hobby für sich als Freizeitaktivität entdeckt. Für jeden Geschmack gibt es zahlreiche Spiele. Bei einigen geht es darum, kluge taktische Entscheidungen zu treffen. Bei anderen spielt die Geldvermehrung eine Rolle. Besonders beliebt sind jedoch die Adventure Spiele. Dabei geht es darum, schwierige Aufgaben zu lösen, um das eigene Überleben zu sichern. Manchmal geht es um das Leben einzelner Personen und manchmal auch um ganze Siedlungen oder Städte. Auf jeden Fall lassen sich die Spiele jederzeit abspeichern, um an der aktuellen Position weiterspielen zu können. Daher kann ein solches Spiel auch gerne mehrere Tage dauern.

 

Der Vorteil von Adventure Spielen besteht darin, dass auch mit völlig fremden Menschen gespielt werden kann. Das ist aber auch bei allen anderen Online-Games möglich. Die Gegner müssen nicht unbedingt aus der unmittelbaren Umgebung kommen. Sie können problemlos auf anderen Kontinenten am PC sitzen und von dort aus spielen. Dank der schnellen Übertragungsraten des Internets spielt der eigene Standort kaum noch eine Rolle. Es gibt jedoch Ausnahmen.

 

Nicht jeder Spieler kann an allen Online-Games teilnehmen

Ein Problem besteht in der Vergabe der Rechte. In der Praxis sieht es so aus, dass nicht jedes Spiel weltweit gespielt werden darf. Es gibt beispielsweise viele interessante Online-Games aus den USA, die auch nur dort gespielt werden dürfen. Versucht ein Spieler aus Europa oder Asien, an solch einem Spiel teilzunehmen, wird er blockiert. Die Betreiber erkennen anhand der IP-Adresse, aus welchem Land der Spieler kommt. Für Spiele-Fans ist diese Einschränkung mitunter sehr dramatisch. Es gibt aber einen Ausweg, um diese Beschränkung zu umgehen.

 

VPN hilft

Die Abkürzung VPN steht für Virtual Private Network. Es handelt sich daher um ein virtuelles Netzwerk privater Natur. Deshalb ist es für andere nicht mehr sichtbar. Aus technischer Sicht geschieht Folgendes. Die Daten werden nicht nur über den eigenen Provider weitergeleitet. Die VPN-Anbieter betreiben weltweit unzählige Server. Deshalb kann anhand der IP-Adresse nicht mehr ermittelt werden, aus welchem Land ein Spieler kommt. Ein Spieler kann sich sozusagen völlig anonym im Internet bewegen.

 

Um bei dem genannten Beispiel zu bleiben, werden die Daten eines europäischen Spielers über einen Server in den USA geleitet. Daher geht der Spielbetreiber davon aus, dass es sich um einen User aus den USA handelt. Dank der VPN-Technologie sind nicht nur weltweite Spiele möglich. Genauso einfach lassen sich auch Filme ansehen, die nur in bestimmten geografischen Regionen verfügbar sind.

 

VPN installieren

Dazu braucht sich der Spieler lediglich einen VPN-Service zu suchen. Dann bekommt er die Möglichkeit, die Einrichtung vorzunehmen. Die Konfiguration ist zumeist sehr intuitiv und dürfte für einen versierten Online-Gamer keine große Herausforderung bedeuten. Nach der Einrichtung kann sofort anonym gesurft werden. Zudem besteht die Möglichkeit, auf sämtliche Online-Inhalte zuzugreifen. Daher gibt es keine Einschränkungen mehr bei den Online-Games.

 

Fazit

Die Gemeinde der Online-Gamer wächst ständig. Spiele, die online durchgeführt werden können, bieten mitunter die einzige Möglichkeit, etwas gemeinsam zu unternehmen. Dank des Internets spielt der eigene Standort keine Rolle mehr. Regionale Einschränkungen lassen sich recht einfach mit einem VPN überwinden.

Schreibe einen Kommentar