Log in

Neue Clownswohnung im Roderbruch (Nußriede 4C).

Gelesen 386
(0 Stimmen)
Clownswohnung im Roderbruch. Wilfred Feege Clownswohnung im Roderbruch.
Neue Clownswohnung im Roderbruch (Nußriede 4C).

Die Clownswohnung im sozialen Brennpunkt Roderbruch hat rund 10 Jahre zahlreichen Kindern einen Anlaufpunkt und vielen Familien einen Raum der Begegnung und kulturellen Integration gegeben. 2017 wurde diese Wohnung gekündigt und das Projekt musste zunächst aufgegeben werden. Jetzt hat die Clownswohnung in der Nußriede 4c, 30627 Hannover, eine neue Heimat! Wir sind sehr stolz, dass wir mit unserer Stiftung einen Beitrag dazu leisten konnten. Am Donnerstag, 19.9.2019, 15:30 Uhr, stellt  das Team um Clown Fidelo  die neue Wohnung und die Idee dahinter vor. Die Clownswohnung der Bürgergemeinschaft Roderbruch e.V. ist damit Teil der Flüchtlingsunterkunft und bietet so beste Voraussetzungen für die Zusammenarbeit mit Geflüchteten und beheimateten.  Dazu Matthias Battefeld, Vorsitzender der Stiftung Hannoversche Volksbank: Mit der Unterstützung durch unsere Stiftung leisten wir einen Beitrag dafür, dass die kreativen Aktionen, Workshops und das offene Spielangebot aufrecht erhalten bleiben.




Clown Fidolo




Matthias Battefeld.

In der Dunkelkammer.

Schreibe einen Kommentar