Log in

Radfahrer bei Unfall verletzt

(0 Stimmen)

Heute ist ein Radfahrer in der Abelmannstr. In Döhren bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.Gegen 13:40 Uhr befuhr die Fahrerin eines Suzuki Swift die Abelmannstr. in Richtung Hildesheimer Str. Kurz hinter der Einmündung der Ziegelstr. erschien plötzlich zwischen geparkten Autos heraus ein Radfahrer, der vor der 24-jährigen die Straße kreuzte. Ein Ausweichversuch und sofortiges Bremsen konnten eine Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Der PKW erfasste den Radfahrer mittig, dabei prallte dieser mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe und blieb bewusstlos liegen. Ein Rettungswagen transportierte den 18-jährigen unter Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus. Weshalb der Radfahrer so unvermittelt den parallel verlaufenden Radweg verließ und ohne den bevorrechtigten PKW zu beachten auf die Fahrbahn wechselte ist derzeit noch unbekannt. Daher sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Hergang machen können. Auch der PKW wurde so schwer beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 3.500 Euro. Die Fahrerin blieb unverletzt.Für die Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme war die Abelmannstr. zwischen Ziegelstr. und Innstr. für gut eine Stunde voll gesperrt.Beitrag bearbeitet

Alle Bilder sehen Sie hier

Schreibe einen Kommentar