Log in

St. Martin ritt durch Wülfel

Gelesen 141
(0 Stimmen)
St. Martin ritt voran - Laternenumzug der KBS Jens Schade St. Martin ritt voran - Laternenumzug der KBS

HANNOVER. Hoch zu Ross zog am heutigen Martinstag ein moderner Sankt Martin durch Wülfel. Die katholische Kardinal-Bertram-Schule hatte wieder zu ihrem traditionellen Laternenumzug geladen. Nach einem kurzen Gottesdienst in der St. Michaelkirche zündeten die Kinder ihre bunten Laternen an und zogen durch die Straßen des Stadtteils. Ein Bläserchor intonierte die altbekannten Laternelieder und angeführt von Pferd und Reiter marschierten Nachwuchs und Eltern dann in einem großen Bogen zum Schulhof der Grundschule an der Loccumer Straße. Hier flackerten schon die Flammen in stabilen Drahtkörben, warteten auf die Stäbe mit Stockbrot. Fleißige Elternhände hatte in der Schulaula eine Reihe von Ständen vorbereitet: es gab Würstchen und Waffeln, Schmalzbrote und Bretzeln und zum Aufwärmen süßen Kinderpunsch und für die Großen auch Glühwein mit Schuss. Lecker.


Ein Bläserchor begleitete die Laternengänger

In der KBS gab es Glühwein

Laternenlieder klangen durch die Straßen

Eltern hatten heiße Würstchen zur Stärkung vorbereitet

Auch die Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner schaute vorbei

Kleines Konzert auf dem Schulhof

Stockbrotbraten auf dem Schulhof

Schreibe einen Kommentar