Log in

Tagesupdate zu den Covid-19 Neuinfektionen der Region Hannover vom 28.09.2021

(0 Stimmen)
Symbolbild © Bernd Günther Symbolbild © Bernd Günther

HANNOVER (bg/PM). Bestätigte und gemeldete Infektionszahlen vom 28.09.2021 der Region Hannover. Derzeit sind für die Bewertung der 7-Tage-Inzidenz ausschließlich die Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) für die Umsetzung der Corona-Verordnung maßgebend, um ein einheitliches Zahlenwerk zu nutzen (http://corona.rki.de/). Bedenken Sie, dass die Meldungen am Montag / Dienstag immer wegen der fehlenden Testungen / Rückmeldungen am Wochenende niedriger ausfallen und somit nicht zwangsläufig auf einen Rückgang der Fallzahlen hinweisen. Die Region Hannover veröffentlicht am Wochenende keine Fallzahlen für ihre Gemeinden.

Für die aktuellen Inzidenzzahlen und weitere Zahlen zu Corona-Erkrankungen im Land Niedersachsen verweisen wir auf das neue Corona-Dashboard Niedersachsen.

Hannover (red/PM). Die Meldungen von der Region Hannover für ihre Gemeinden für den 28.09.2021

Für die Corona-Regelungen des Landes sind drei Werte relevant. Der erste Wert, die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner, wird vom RKI ermittelt und täglich unter diesem Link veröffentlicht. Der Wert liegt tagesaktuell bei 75,2. Die beiden anderen Werte sind Landeswerte für ganz Niedersachsen gelten auch für die Region Hannover. Sie werden täglich vom Land veröffentlicht unter diesem Link. Für heute liegt die 7-Tage-Inzidenz zur Neuaufnahme von Covid-Patienten bei 2,8 und der Anteil von Covid-Patienten an Intensivbetten bei 4,6 Prozent.

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 55.589 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 52.765 Personen als genesen aufgeführt. 1.039 Menschen sind an einer nachgewiesenen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersmedian der Verstorbenen liegt bei 83 Jahren. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 1.785 Menschen in der Region infiziert.

Hinweis: Die Zahl der Verstorbenen lag in der gestrigen Meldung niedriger als in der Vorwoche. Die Region Hannover erfasst ab sofort nur noch Verstorbene, die nachweislich an Covid-19 gestorben sind, und nicht mehr solche, die zum Zeitpunkt des Todes an Covid-19 erkrankt waren, ohne dass dies die Todesursache war.

Alle aktuellen Daten aus der Region Hannover zur Corona-Situation finden Sie auf dem Corona-Dashboard der Region Hannover unter: https://experience.arcgis.com/experience/7d52c64b899d4d72bde23950dad56ffb

Verteilung nach Alter (seit Beginn der Erfassung):

Alter Fallzahl Gesamt seit Ausbruch
0 – 9 Jahre 4605
10 – 19 Jahre 7026
20 – 29 Jahre 9867
30 – 39 Jahre 8816
40 – 49 Jahre 7894
50 – 59 Jahre 7330
60 – 69 Jahre 3858
70 – 79 Jahre 2196
80+ Jahre 3523
keine Angaben 474

Verteilung nach Kommunen:

Kommune Aktuelle Fallzahl Fallzahl Gesamt seit Ausbruch 7-Tage-Inzidenz
       
Barsinghausen 47 1265 68,6
Burgdorf 34 1273 31,7
Burgwedel 7 643 9,6
Garbsen 109 3811 77,3
Gehrden 12 630 51,5
Hemmingen 13 700 51,1
Isernhagen 27 949 80,9
Laatzen 81 2251 78,2
Landeshauptstadt Hannover 892 27.322 81,5
Langenhagen 109 3296 76,6
Lehrte 61 2356 35,5
Neustadt 41 1634 42,0
Pattensen 20 490 39,9
Ronnenberg 46 1239 52,3
Seelze 80 1875 96,7
Sehnde 30 1007 88,4
Springe 33 1038 43,4
Uetze 14 778 48,6
Wedemark 42 1064 69,4
Wennigsen 14 469 69,6
Wunstorf 73 1499 73,5

Schreibe einen Kommentar