Log in

„Unsere Heroes brauchen keinen Umhang“

(0 Stimmen)
Bildquelle: Feuerwehr Hannover -  Nachwuchskampagne gestartet – 3. v.l. Schirmherr Dr. Axel von der Ohe, und v.r. außen:  Stadtbrandmeister Michael Wilke und Direktor der Feuerwehr Hannover Dieter Rohrberg Bildquelle: Feuerwehr Hannover - Nachwuchskampagne gestartet – 3. v.l. Schirmherr Dr. Axel von der Ohe, und v.r. außen: Stadtbrandmeister Michael Wilke und Direktor der Feuerwehr Hannover Dieter Rohrberg

HANNOVER. Am gestrigen Donnerstagnachmittag (23.06.) hat der Erste Stadtrat und Feuerwehrdezernent Dr. Axel von der Ohe mit der Freiwilligen Feuerwehr eine Nachwuchskampagne für die Kinder- und Jugendfeuerwehren in Hannover gestartet. Am Messestand der Feuerwehr Hannover, in der Halle 12, wurde der Startschuss für das Rollout einer Nachwuchskampagne für die Kinder- und Jugendfeuerwehren in Hannover gegeben. Feuerwehrdezernent von der Ohe hatte dafür die Schirmherrschaft übernommen. „Die INTERSCHUTZ bringt für mich viele wichtige Termine mit sich. Am meisten habe ich mich jedoch auf diesen Termin heute gefreut.“, sagte Axel von der Ohe zur Eröffnung der Nachwuchskampagne. Die Feuerwehren in Deutschland sind die tragende Säule der Gefahrenabwehr – und das nicht nur örtlich, sondern bei Großschaden- oder Katastrophenlagen auch überörtlich. Die Nachwuchsgewinnung und -festigung der Mitgliedschaft in einer Feuerwehr sind elementar, um das weltweit in dieser Struktur und schnellen Verfügbarkeit einmalige flächendeckende System der Feuerwehren in Deutschland zu gewährleisten und zu stärken. Der Nachwuchs in den Einsatzabteilungen der Hannoverschen Ortsfeuerwehren (Freiwillige Feuerwehren) kommt zu einem ganz erheblichen Teil aus den Jugend- und Kinderfeuerwehren. Die Corona-Pandemie hat jedoch bei der Nachwuchsgewinnung für die Jugend- und Kinderfeuerwehren eine Delle verursacht. Mit der nun gestarteten Nachwuchskampagne sollen deshalb wieder mehr Kinder und Jugendliche auf das überaus spannende und vielfältige Hobby „Kinder- und Jugendfeuerwehr“ aufmerksam gemacht, interessiert und zum Eintritt animiert werden. Stellvertretend für die Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehren präsentierten Dario und Lukas zusammen mit Axel von der Ohe das erste von vier prägenden Motiven für die Nachwuchskampagne. Die weiteren wurden vom Stadtbrandmeister Michael Wilke, seinem Stellvertreter Michael Psarrianos, dem Direktor der Feuerwehr Dieter Rohrberg sowie dem Stadtkinderfeuerwehrwart Sascha de Buhr entrollt. Die gezeigten Motive werden auf vielfältige Art im Rathaus, in den Bürgerämtern, den Schulen sowie auf Plakaten in der gesamten Stadt zu sehen sein. Daneben präsentiert sich die Nachwuchskampagne auch auf den Internetseiten www.feuerwehr-hannover.de, www.jugendfeuerwehr-hannover-stadt.de sowie unter #juniorretter gesucht in Form eines Videos.

Schreibe einen Kommentar