Log in

Wohnungsbrand in der Franckestraße in Vahrenwald

(0 Stimmen)
© Fotos: Lothar Schulz 2021 –  Wohnungsbrand in der Franckestraße im Stadtteil Vahrenwald © Fotos: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße im Stadtteil Vahrenwald

HANNOVER. Am Dienstagnachmittag gegen 16:20 Uhr erreichten die Regionsleitstelle zahlreiche Anrufe über eine starke Rauchentwicklung und Flammenschlag aus einer Wohnung in der Franckestraße im Stadtteil Vahrenwald. Da zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch Personen in der Wohnung aufhielten, alarmierte die Feuerwehr zwei Löschzüge und den Rettungsdienst. Die Brandbekämpfer trugen umgehend einen Löschangriff über das Treppenhaus in die im 3. Obergeschoss gelegene Brandwohnung vor und durchsuchten die Wohnung nach möglicherweise dort befindlichen Personen. Glücklicherweise konnte die Mieterin selbst aus der Wohnung flüchten und auch weitere Hausbewohner, einschließlich der beiden Hunde Rochas und Dexter, gelang es sich selbstständig ins Freie zu begeben. Drei jungen Frauen war zunächst der Fluchtweg über das Treppenhaus abgeschnitten. Da für sie keine unmittelbare Lebensgefahr bestand wurden sie von Einsatzkräften der Feuerwehr von der Drehleiter aus am Fenster betreut. Kurz darauf konnten sie über das zwischenzeitlich rauchfreie Treppenhaus das Gebäude verlassen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brandherd schnell lokalisieren und das Feuer löschen. Dennoch entstand ein erheblicher Rauchschaden. Durch die starke Rauchausbreitung mussten auch die Nachbarwohnungen über der Brandwohnung kontrolliert und Lüftungsmaßnahmen im Gebäude durchgeführt werden. Insgesamt 10 Mieter der Wohnungen wurden vom Rettungsdienst untersucht, lediglich die Mieterin der Brandwohnung musste zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. Die Brandwohnung ist unbewohnbar. Für die Mieterin wurde ein Ausweichquartier gefunden. Angaben zur Höhe des entstandenen Sachschadens konnten von der Feuerwehr zunächst nicht gemacht werden. Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr der Polizei für weitere Ermittlungen zur Klärung der Brandursache übergeben.


© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

© Foto: Lothar Schulz 2021 – Wohnungsbrand in der Franckestraße

Schreibe einen Kommentar