Log in

Auszeichnung der besten Geschäftsideen Hannovers

(0 Stimmen)
v.l.Marina Barth, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Hannover,Jörg Stichnoth, Geschäftsführer Horst Stichnoth GmbH & Co. KG, Preispate Sonderpreis „Solo-Start, Doris Petersen, Geschäftsführerin der hannoverimpuls GmbH, und Oliver Vogt, Geschäftsführer Gehrke Econ Unternehmensberatungsgesellschaft mbH, Preis-Sponsor Sonderpreis „Hochschule & Wissenschaft  (C) Farhood Asadi v.l.Marina Barth, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Hannover,Jörg Stichnoth, Geschäftsführer Horst Stichnoth GmbH & Co. KG, Preispate Sonderpreis „Solo-Start, Doris Petersen, Geschäftsführerin der hannoverimpuls GmbH, und Oliver Vogt, Geschäftsführer Gehrke Econ Unternehmensberatungsgesellschaft mbH, Preis-Sponsor Sonderpreis „Hochschule & Wissenschaft (C) Farhood Asadi

HANNOVER. Bereits zum 17. Mal haben hannoverimpuls und die Sparkasse Hannover die besten innovativen Gründungen der Region ausgezeichnet. Dieses Mal wurde die Prämierung per Livestream aus dem Peppermint Pavillon übertragen. Mit Preisen im Wert von mehr als 100.000 Euro ist Startup-Impuls einer der höchstdotiertesten regionalen Gründungswettbewerbe in Deutschland.

Der gemeinsame Gründungswettbewerb von hannoverimpuls und der Sparkasse Hannover zeigt auch im 17. Jahr wieder, wie lebendig der Startup-Spot Hannover in Deutschland ist: 116 innovative Geschäftsideen, darunter viele, die brennende gesellschaftliche Themen wie Nachhaltigkeit oder Teilhabe aufgreifen.

 

Ein Erfolg, hinter dem eine langjährige, engagierte und erfolgreiche Arbeit aller Akteur*innen der hiesigen Gründungsszene steht. Doris Petersen, Geschäftsführerin der hannoverimpuls GmbH, ist besonders von der hohen Qualität aller Einreichungen begeistert: „Hannover kann Zukunft!

 

Künstliche Intelligenz ist dabei fast schon ein Grundstandard bei den Geschäftsideen und das sowohl für Tierzüchter wie auch für Rechtsabteilungen in Unternehmen, bei denen täglich zig Vertragsprüfungen anstehen. Die Öffentlichkeit, die wir trotz Corona durch die Übertragung per Livestream herstellen konnten, ist für die Teams eine verdiente, wichtige PR.“

Marina Barth, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Hannover, ergänzt: „Die Erfahrungen aus 17 Jahren Gründungswettbewerb in Hannover zeigen - Startups sind ein echter Wirtschaftsmotor für die Region und schaffen Arbeitsplätze. Es sind immer wieder vor allem die Persönlichkeiten der Gründer*innen, es ist ihre Leidenschaft, ihre Power, die den Erfolg des Wettbewerbs und der hiesigen Gründungsszene ausmachen.

 

Und wenn sich die Teams auch noch den großen Fragen der Gesellschaft mit Lösungsvorschlägen stellen, ist das ein optimistisches, Erfolg versprechendes Signal, das auch unseren Bestandsunternehmen guttut.“ Das sind die Gewinner*innen, die die Jury (hannoverimpuls, Sparkasse Hannover und externe Gründungsexpert*innen) überzeugt haben:

Hauptpreis

Gewinner 1. Preis: airstier technology 2. Preis: Juracus - Verträge leicht gemacht (Legal Analytics GmbH) 3. Preis: Givetastic Technologies UG

Sonderpreis „Solo-Starter“ Gewinner 1. Preis: Smartsecur

Sonderpreis „Hochschule & Wissenschaft“ Gewinner: Hypnetic

Schreibe einen Kommentar